So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3138
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

ich m chte meine Firma umschreiben lassen auf meinen Ehemann,

Kundenfrage

ich möchte meine Firma umschreiben lassen auf meinen Ehemann, habe iéinen Handel mit Baumaschinen und Nutzfahrzeuge. Der Handel geht auch natürlich ins Ausland. Wie und was muss ich machen um den Namen zu ändern, um mit meinem Namen aus der Firma zu kommen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

sofern es sich um eine einfache Firma, hiervon gehe ich aus, handelt, müssten Sie die gesamte Firma an eine andere Person übertragen. Hierzu müssen Sie mit dieser Person einen entsprechenden Übertragungsvertrag schließen. Sie verlieren hier allerdings grds. die Handhabe über die Firma, müssten sich ggf. im Innenverhältnis zum neuen Inhaber Ansprüche sichern.

 

Alternativ können Sie die Firma auch in eine Gesellschaft (zB. GmbH, Ltd., UG) umwandeln. Hier bedarf es eines Umwandlungsvertrages. Sodann wäre die Firma eine eigenständige Gesellschaft, Sie ggf. Ihr Geschäftsführer oder Direktor.

 

Hier bestehen insbesondere Möglichkeiten der Haftungsbeschränkung und Sie können als Geschäftsführer die Firma wie gehabt fortführen. Allerdings ergeben sich hier auch Gründungskosten, zB. das Stammkapital bei einer GmbH. Ltd. und UG sind preiswerter. Aber auch hier müssen Sie mit Kosten von etwa 1.000 - 3000 Euro rechnen.

 

Bzgl. der Verträge können Sie mich gerne kontaktieren, bitte teilen Sie mir aber noch mit, ob es sich sodann um eine Einzelfirma handelt (also keine Gesellschaft, Sie betreiben die Firma alleine und sind hierfür auch beim Gewerbeamt gemeldet).

 

Viele Grüße

 

Christian Joachim

Rechtsanwalt und Mediator

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz