So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Danjel Newerla.
Danjel Newerla
Danjel Newerla, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Rechtsanwalt und Diplom Jurist
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Danjel Newerla ist jetzt online.

Hallo, ein Rolladen unserer Mietwohnung ist defekt (au en,

Kundenfrage

Hallo,

ein Rolladen unserer Mietwohnung ist defekt (außen, zwischen 2 Lamellen gerissen). Müssen wir für die Reparatur aufkommen oder der Vermieter

MfG Werner Fischer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Herr Fischer,

vielen Dank zunächst für Ihre Anfrage!

Für den Erhalt der Mietwohnung ist gem. § 535 BGB grundsätzlich der Vermieter zuständig, sodass Ihr Vermieter grundsätzlich auch die Reparatur des Rolladens übernehmen muss.

Abweichungen hiervon können allerdings im Mietvertrag vereinbart werden. So sind etwa so Kleinstreparaturenklauseln zulässig, wonach der Mieter kleinere Reparaturen bis zu einem Betrag von 80,- € oder 100,- € selbst zu bezahlen hat.

Bitte schauen Sie diesbezüglich noch einmal in Ihren Mietvertrag.

Ich möchte Sie gerne noch abschließend auf Folgendes hinweisen:

Die von mir erteilte rechtliche Auskunft basiert ausschließlich auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Sachverhaltsangaben. Bei meiner Antwort handelt es sich lediglich um eine erste rechtliche Einschätzung des Sachverhaltes, die eine vollumfängliche Begutachtung des Sachverhalts nicht ersetzen kann.

So kann nämlich durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen eine völlig andere rechtliche Beurteilung die Folge sein.

Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Sie können mich natürlich gerne im Rahmen der Nachfrageoption auf diesem Portal oder über meine E-Mail-Adresse mit mir Verbindung aufnehmen.


Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Freitagabend!

Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven
[email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax. 0471/57774

Danjel Newerla und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Werner Fischer

Hans Morperstr.73

Tel. 0951-16320

[email protected]

Ort, 7. Februar 2010

Defekt eines Rolladen in unserer Mietwohnung

 

Sehr geehrter Herr Newerla,

ich hätte noch eine Frage. In meinem Mietvertrag steht unter Instandhaltung von Anlagen und Einrichtungen folgender Text.

Der Mieter ist verpflichtet, die Kosten für das Beheben kleiner Schäden an Installationsgegenständen für Elektrizität,Wasser,usw. Bedienungsvorrichtung für Roll-und Fensterläden zu tragen bis zu einem Betrag von 90,00 Euro im Einzelfall, der Gesamtbetrag,der auf den Mieter jährlich entfällt,darf 8% der Jahresmiete ,höchstens jedoch 500,00 Euro nicht übersteigen.

Lieber Herr Newerla ,können Sie mir bitte erklären was das bedeuted.

Mit freundlichen Grüßen

Werner Fischer

Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Fischer,

vielen Dank für Ihre Nachfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:

Diese Klausel ist wirksam. Dies bedeutet, dass sie pro Reparatur (also im Einzelfall) bis zu 90 € in Anspruch genommen werden können. Die Inanspruchnahme darf aber 500 € pro Jahr nicht übersteigen. Hiermit ist gemeint, dass wenn mehrere Reparaturen durchgeführt werden. Wenn also beispielsweise vier Reparaturen innerhalb eines Jahres anfallen und jeweils 90.- € an Kosten entstehen, wäre dieses noch wirksam.


Ich hoffe Ihre Nachfrage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben und wünsche Ihnen noch einen angenehmen Montagnachmittag und einen erfolgreichen Wochenstart!


Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven
[email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax. 0471/57774
Danjel Newerla und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Herr Newerla,

 

ich bedanke XXXXX XXXXX herzlich für die Antworten und wünsche Ihnen alles gute.

 

Mit besten Grüßen

 

Werner Fischer

Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Fischer,

vielen Dank XXXXX XXXXX alles Gute!


Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven
[email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax. 0471/57774

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz