So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17087
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Abend ! Kann mir jemand von Ihnen sagen, ob Teile

Kundenfrage

Guten Abend !

Kann mir jemand von Ihnen sagen, ob Teile aus dem Urteil
OLG Köln FamRZ 2002,326 (hier im speziellen der Punkt,
daß Einkommensbestandteile über 6.000 € bei der Unterhalts-
berechnung nicht berücksichtigt werden) auch bei der Berechnung
von BETREUUNGSUNTERHALT FÜR EINE NICHT VERHEIRATETE MUTTER Berücksichtigung finden ?

Vielen Dank !
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Das Urteil findet vor allem in Sachen Trennungsunterhalt Anwendung.

Da der Betreuungsunterhalt eine ähnliche Funktion bei nichtverheirateten Paaren hat, kann das Urteil zumindest sinngemäß herangezogen werden.
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Was genau meinen Sie mit "sinngemäß" ?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Urteil kann ja nicht direkt herangezogen werden, da es sich um Trennungsunterhalt handelt.

Hier geht es aber um Betreuungsunterhalt. Dieser wird ähnlich wie der Trennungsunterhalt errechnet. Daher kann man den Inhalt des Urteils - also die Gedanken zur Berechnung - hier auch anwenden.

Sinngemäß meint also, dass der Inhalt auch für den Betreuungsunterhalt anzuwenden ist.