So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe eine Halbschwester, die aus einer unehelichen Beziehung

Kundenfrage

Ich habe eine Halbschwester, die aus einer unehelichen Beziehung meines Vaters stammt. Deise wurde aber noch als Kleinkind mit Einverständnis des Vaters zur Adoption frei gegeben. Jezt, nach dem Tod meines Vaters versucht sie mit allen Mitteln ihren Pflichtteil am Erbe zu bekommen. Ist Sie damit im Recht?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Einen Anspruch auf den Pflichtteil haben nur direkte Abkömmlinge.

Soweit die Halbschwester damals durc die Adoption an eine andere Familie "abgegeben" wurde, ist sie kein Abkömmling mehr und kann auch keinen Pflichtteilsanspruch geltend machen.
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

So etwas habe ich mir schon gedacht, denn wir hatten sie vor ca. 3 Monaten aufgefordert uns einen gültigen Erbschein vorzulegen, was bis heute noch nicht geschehen ist.

 

Vielen Dank für Ihre schnelle Hilfe!

 

MfG: Iris Storch

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gern geschehen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz