So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17058
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe in 2009 288 Unterhalt f r meine 12-j hrige Tochter

Kundenfrage

Ich habe in 2009 288 € Unterhalt für meine 12-jährige Tochter gezahlt. Jetzt teilt mir der Anwalt der Kindesmutter mit, ich hätte 325 € bez. müssen und fordert die zu wenig gezahlten 444 € Unterhalt in 2009 von mir ein. Darf er das. Ich hatte nicht gewußt, dass ich 325 € bez. muß.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Der Anwalt muss dann rechnerisch nachweisen, dass Sie zu wenig bezahlt haben.

Sie können hier verschiedene Positionen einwenden, um Ihr Einkommen zu drücken.

Bestätigt sich die Rechnung des Anwalts müssen Sie auch nachzahlen, ansonsten aber nicht.