So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17101
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Wir haben von unserem ehemaligen Vermieter dei Nebenkostabrechnung

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben von unserem ehemaligen Vermieter dei Nebenkostabrechnung für das Jahr 2008 am 18.12.2009 erhalten. Das Mietverhältniss wurde am 31.07.2008 gekündigt und die Wohnungsübergabe erfolgte am 30.07.2008, wobei die Zählerständer der Heizkörper sowie des Kalt-/Warmwasser in dem Übergabeprotokoll notiert worden sind.
Kann der Vermieter trotzdem eine Forderung stellen, wenn der Abrechnungszeitraum 01.01. bis zum 31.07.2008 geht oder gilt der Abrechnungszeitraum 01.01. bis zum 31.12. !
Wie solln wir uns verhalten!
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Für den Abrechnungszeitraum bis 31.07.2008 ist der Anspruch des Vermieter auf Nachforderung verjährt.

Daher kann der Vermieter hier nichts mehr verlangen.

Sie sollten der Abrechnung widersprechen und sich auf die Verjährung nach § 556 BGB berufen.
raschwerin und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.