So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16996
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

guten abend,habe ein grosses problem.bin im privatinsolvents,habe

Kundenfrage

guten abend,habe ein grosses problem.bin im privatinsolvents,habe jetzt eineanzeige wegen eingehungsbetrugs erhalten.(androhung).wie soll ich mich jetzt verhalten?es geht um 38,38.habe im august ware auf vorauszahlung bestellt.leider vergessen diese zu überweisen.es geht hierbei um den kindergartenshop.leider bekomme ich die telefonnummer nicht herraus.sonst hätte ich mich dort schon gemeldet
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn Sie von der Polizei eine Vorladung zur Vernehmung als Beschuldigte erhalten haben, sollten Sie mitteilen, dass Sie nicht erscheinen werden.

Dann kann ich nur raten, einen Anwalt zu beauftragen, der hier Akteneinsicht beantragt und mit Ihnen gemeinsam eine Strategie erarbeitet, wie Sie sich zu dem Vorwurf des Betruges äußern.

Auf keinen Fall sollte Sie sich selbst und ohne fachkundige Hilfe zur Sache äußern.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz