So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an K. Severin.

K. Severin
K. Severin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 859
Erfahrung:  Steuerrecht, Zivilrecht
25551084
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
K. Severin ist jetzt online.

Ich habe ein Problem mit Alpina finanz (deise firma sollte

Kundenfrage

Ich habe ein Problem mit Alpina finanz (deise firma sollte bekannt sein).wir haben leider einen onleineantrag gestellt, gleich die positive rückmeldung bekommen und nach 24 std eine art vorvertrag, wo drin stand daß alpina finanz für ihre bemühung knappe 500 euro bekommt. wir dachten, wäre ok, bekommt eine bank schliesslich auch. nach tagen kam der postbote mit einem einshreiben und wir sollten diese knappen 500 euro in bar abdrücken. das haben wir natürlich nicht gemacht, annahme verweigert. ein widerspruch wäre nur innerhlab von 7 tagen möglich. diese 7 tage sind rum und wir wollen dennoch widerspruch einlegen (per mail schon gestern geschehen).heute kam von alpina finanz eine mail, i9n der mit inkasso gedroht wurde und wir sollen uns schon einen anwalt nehmen. ch habe gegoogelt und hunderte von geschädigten gefunden. meine frage, was können wir tun.den richtigen vertrag haben wir nicht unterschrieben und sind 7 tage erlaubt,ich meine gelesen zu haben 14 tage für widerspruch.danke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  K. Severin hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller, sofern es sich bei dem Angebot der Firma Alpina Finanz um die Vermittlung eines Darlehensvertrag gehandelt hat und Ihnen dieses Angebot online gemacht wurde, können Sie gemäß § 312 b Abs. 1 BGB innerhalb von 14 Tagen ihre Willenserklärung auf Abschlus des Vertrages widerrufen (§355 Abs.1 S.2 BGB), auch wenn Sie zuerst ein Angebot auf Abschluss des Vertrages abgegeben haben. Der Widerruf muss dem Vertragpartner in Textform zugehen. Wurden Sie über ihr Widerrufsrecht nicht durch den Vertragspartner informiert beim Vertragsschluss, beginnt die Widerrufsfrist erst mit Erfüllung dieser Informationspflicht durch den Vertragspartner zu laufen. Ein Widerrufsrecht ist nach § 312 Abs. 2 Nr. 3 b BGB für Sie ausgeschlossen, wenn der Fernabsatzvertrag mit der Firma Alpina Finanzgeschäfte, insbesondere Bankgeschäfte, Finanz- und Wertpapierdienstleitungen bzw. Versicherungsverträge sowie deren Vermittlung zum Gegenstand hatte. Ausgenommen sind hiervon, wie ich bereits ausgeführt habe, Darlehensvermittlungsverträge.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

KSRecht



Verändert von KSRecht am 07.12.2009 um 12:10 Uhr EST
K. Severin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 859
Erfahrung: Steuerrecht, Zivilrecht
K. Severin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für die schnelle Antwort. Ich habe den Vertrag jetzt vor mir liegen, oben drüber steht VERMITTLERVERTRAG. Habe ich es richtig verstanden, dass es für diese Art der Verträge nicht rechtens ist, ein nur 7 tägiges Widerrufsrecht in Anspruch zu nehmen?! am 10.12. wären die 14 Tage rum. Aufgeklärt über das Widerrufsrecht wurde gesondert. Auch ist nicht aufgeführt, dass diese fast 500 Euro per Nachname bezahlt werden müssen, ob wirklich ein Kreditvertrag in dem Umschlag steckt, weiss man ja nicht. Da heute mit Inkasso gedroht wurde, weiss ich nciht, wie ich mich jetzt verhalten soll. Kann ich den Vermittlervertrag jetzt noch kündigen und kann ich denen irgendwas vorlegen, dass es bewist, dass ich noch einen Widerruf starten kann
Experte:  K. Severin hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Fragestellerin, wenn ein Darlehensvertrag vermittelt wurde, müssen Sie sofort den Widerruf erklären, am Besten per Fax und mit Brief, den Sie per Einschreiben-Rückschein bei der Post sofort aufgeben sollten. Ein Begründung braucht der Wideruf nicht zu enthalten, Sie müssen diesen nur unter Bezugnahme auf den Vertrag mit der Alpina-Finanz erklären. Sofern eine Inkassounternehmen an Sie herantritt, verweigern Sie einfach die Zahlung. Sollte dieses einen Mahnbescheid schicken wegen der Forderung der Alpina Finanz, legen Sie dagegen Widerspruch ein. Dann muss die Gegenseite den Betrag einklagen. Am Wichtigsten ist aber, dass der Widerruf der Firma Alpina Finanz in Schriftform zugeht. Sie sollten sich notfalls bei der Post imformieren, wie am schnellsten und sichersten der schriftliche Widerruf an Alpina Finanz zugestellt werden kann. Zur Fristwahrung genügt nach § 355 Abs.1 S.2 letzter Halbsatz die rechzeitige Absendung des schriftlichen Widerrufs. Dies können Sie belegen, wenn Sie den schriflichen Widerruf bei einem Einschreiben-Rückschein durch die Post quittieren lassen. Sollte nach dem Widerruf die Firma Alpina eine Klage auf Zahlung der Vermittlungsprovision erheben, dann rate ich Ihnen, sich einen Anwalt zu nehmen, um Sich gegen diese Forderung zur Wehr zu setzen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

KSRecht



Verändert von KSRecht am 07.12.2009 um 12:47 Uhr EST

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz