So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an anwaltsofort.
anwaltsofort
anwaltsofort, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 135
Erfahrung:  Rentenberater
26727589
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
anwaltsofort ist jetzt online.

Hallo, ich versuche seit 3 Jahren aus einem Hausratsvertrag

Kundenfrage

Hallo,
ich versuche seit 3 Jahren aus einem Hausratsvertrag bei der Alianz raus zukommen. Immer wieder heißt es sie hätten die Kündigungen nicht bekommen. Zu meinem Berater werde ich nicht mehr durchgestellt und wenn mir gesagt wird ich werde zurück gerufen, passiert nichts. Alle sind auch sehr unfreundlich und abweisend. Jetzt habe ich plötzlich eine Kündigungsbestätigung bekommen für nächstes Jahr. Die haben 3 monate kündigungsfrist, aber ich habe seit einem Jahr keine Kündigung geschrieben, also muss ja eine vorliegen. Die wollen mir dort nur nicht weiterhelfen und meinen es wäre ein versehen gewesen mit der Bestätigung. Ich weiß nicht weiter. Was knn ich tun?

Vielen Dank

Nicole Sabokat
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  anwaltsofort hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Liebe Nutzerin,

leider muessen Sie den Zugang von Kündigungserklärungen beweisen. Insoweit ist Ihre Kündigung offentsichtlich bei der Versicherung zugegangen. Sollte es sich bei dem Hausratsvertrag um einen Vertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren handeln, gibt das Gesetz den Versicherer die Möglichkeit die Kündigung mit einer Frist von drei Monaten zum Ende des Versicherungsjahres möglich oder für jedes darauffolgendes Jahr. Um Ihnen dies aber genauer sagen zukönnen, müsste ich Einblick in Ihre Vertragsunterlagen haben. Wenn Sie wollen senden Sie mir diese zu.
Ich hoffe ich konnte Ihnen ersteinmal helfen.

MfG anwaltsofort
Rechtsanwalt Peter Knöppel
www.anwaltsofort-Halle.de
anwaltsofort und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank für die Antwort.
Ich bin schon soweit, dass ich keine Lust mehr habe mit denen zu diskutieren. Wenn ich jetzt nichts weiter unternehme, ist die Kündigungsbestätigung die die mir geschickt haben rechtens oder können sie die wiederrufen?

Gruss
Nicole Sabokat
Experte:  anwaltsofort hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Liebe Nutzerin,

die Kündigungsbestätigung ist dann grundsätzlich rechtens. Wenn Sie nochmal Verträge wollen, Kündigung per Fax mit faxsendebericht rausschicken. Ist aus meiner Sicht keine schlechte Zustellart.

MfG anwaltsofort
anwaltsofort und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  anwaltsofort hat geantwortet vor 7 Jahren.
Liebe Nutzerin,

ich möchte mich bei Ihnen herzlichst für den Bonus bedanken. Auch wir Anwälte als Dienstleister leben von Anerkennung, aber nicht nur im materiellen Sinne.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein schönes und freudiges Weihnachtsfest.

MfG Peter Knöppel
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich wünsche ebenso ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Experte:  anwaltsofort hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke