So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Europarecht
Zufriedene Kunden: 16753
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Europarecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Habe erfahren, das laut EU Recht die Person im Fahrzeugschein

Kundenfrage

Habe erfahren, das laut EU Recht die Person im Fahrzeugschein auch der Eigentümer ist. In Deutschland ist das nicht so und wird im Fahrzeugschein ausdrücklich erwähnt. Somit ist unser Fahrzeugschein nicht rechtens und man müsste aus diesem Grund keine KFZ Steuer bezahlen.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Europarecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ist eines der viel Märchen, die im Internet kursieren.
Eigentümer ist der, dem das Fahrzeug über eignet wurde, dem es verkauft wurde und übergeben wurde. Halter ist diejenige, der das Fahrzeug wirtschaftlich nutzt, der steht dann auch im Fahrzeugschein.
Selbstverständlich muss der Halter dann die Steuer zahlen, auch wenn er nicht der Eigentümer ist
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen dank für Ihre Antwort, die für mich jedoch nicht ganz korrekt ist. Wie gesagt laut EU Recht muss im fahrzeugschein stehen: Wird nicht als Fahrzeughalter des Fahrzeuges ausgewiesen in unseren Fahrzeugschein steht aber: Wird nicht als Eigentümer ausgewiesen. Somit ist der fahrzeugschein nicht gültig, mehr noch es eist eine Verfälschung und dann eine Straftat die bis zu 3 Jahren geahndet wird.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** Nachfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte:
Leider ist dem nicht so
Das EU recht muss erst in nationales Recht umgesetzt werden , damit es hier in Deutschland gilt
Das ist nicht geschehen
Wie gesagt sind Eigentümet und Halter nicht identisch
Auch eine Urkundenfälschung ist nicht gegeben , da ja niemandem eine Erklärung untergeschoben wurde, was Voraussetzung für eine Urkundenfälschung ist.
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank