So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Bescheid von der Staatsanwaltschaft

Kundenfrage

Guten Abend. Ich habe folgende Frage. Ich war auf der Autobahn höhe Kirchberg unterwegs. Ich hatte bei 80km/h 20m Abstand zum Vordermann. Das habe ich dem Polizisten gesagt. ( Im nachhinein muss ich sagen es waren etwa 30). Dann drängelte sich von rechts ein Auto vor meinen Vordermann hinein. Das drängelnde Auto bremste abrupt, woraufhin mein Vordermann dies auch Tat. Ich realisierte nicht das er eine Vollbremsung machte und ging zuerst nur leicht auf die Bremse. Schliesslich als ich es realisierte machte ich auch eine Vollbremsung.
Ich fuhr meinem Vordermann hinten rein, er konnte rechtzeitig bremsen und der drängler fuhr weiter. Mein Vordermann hatte leichte Kratzer an der Stossstange und bei mir war die Front etwas eingedrückt.
Bei diesem Sachverhalt, mit was muss ich rechnen. Ich hatte sonst nie ein Ereigniss
Freundliche Grüsse
***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 1 Jahr.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0800(###) ###-####
• Österreich: 0800 802136
• Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre Anfrage. Gegenüber allen Strassenbenützern ist nach Art. 34 Absatz 4 SVG (Strassenverkehrsgesetz) ausreichender Abstand zu wahren, namentlich beim Kreuzen und Überholen sowie beim Neben- und Hintereinander fahren.Dagegen haben Sie verstoßen. Die Rechtsprechung der Schweizer Gerichte geht hierbei von Folgendem aus: "Bei Tag und auf trockener, ebener Strasse wird regelmässig im Verhältnis zwischen Personenwagen ein Abstand von halb so viel Metern, als die Geschwindigkeit in Kilometern beträgt ("halber Tacho"), genügen. Diese Distanz entspricht ungefähr der Anhaltestrecke bei plötzlichem ordnungsgemässem Bremsen und Anhalten des vorausfahrenden Wagens." Sie hätten daher mindestens 40 m Abstand einhalten müssen. In der Sache handelt es sich um einfache Verkehrsregelverletzung im Sinne von Art. 92 SVG, die mit einer Geldbuße belegt werden wird. Hinsichtlich der Höhe kann ich keine belastbaren Angaben machen. Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, sehe ich einer positiven Bewertung gerne entgegen.Ihre Nachfrage mögen Sie bitte über den Button „Dem Experten antworten“ stellen.
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehrschnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgebenkönnen, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels derTextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-we81o1a8-„ an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.