So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advokaturbüro.
Advokaturbüro
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3823
Erfahrung:  Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
54307587
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Advokaturbüro ist jetzt online.

Ich komme aus der Schweiz und möchte meine Freundin

Kundenfrage

Ich komme aus der Schweiz und möchte meine Freundin aus Albanien in der Schweiz Heiraten.Das Zivilstandsamd teilte uns mit das wir noch eine Echtheitsprüfung von der Botschaft in Pristina Kosovo braucht.Als mit dem Botschaft per Mail fragen stellte zur Echtheitsprüfung schrieben sie immer nur von Beglaubigung.Ich teilte dem Zivilstandsamd mit hier stimme was nicht und ob es das selbe sei.Sie Antwortete nur darauf welchen weg die Dokumente gehen.Als meine Freundin am10.12.2015 dort war teilten sie ihr mit das noch Dokumente fehlen.Das Zivilstandsamd unternahm wieder nichts es seien alle Dokumente und es gibt nicht mehr.Beim zweiten besuch am 13.01.2016 wieder das gleiche und sie schickten sie nach Hause.Als ich dan persönlich beim Zivilstandsamd vorbeiging räumte sie ein das da ein Missverständnis vorliegen muss und ich die Botschaft aufklären muss das sei nicht ihre Arbeit.Die Botschaft räumte dan ein das sie von einer Beglaubigung ausgingen und weil eine Echtheitsprüfung mehr Zeit brauch,können Sie erst am 02.03. einen Termin geben.Meine Freundin sei schuld aber wir haben immer von Echtheitsprüfung gesprochen und sie hatte auch ein Formular vom Zivilstandsamd dabei.Meine Meinungen ist das die Beamten schuld sind am Missverständnis.Unser Problem Apostille läuft ab und wir müssen nochmals alles neu machen,wir verlieren zwei Monate.Was können wir machen das wir früher einen Termin bekommen bei der Botschaft?Ich habe alles versucht kann doch nicht sein das wir jetzt büßen müssen .Für ihre Bemühungen Danke ***** ***** voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Adrian ***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Schweizer Recht