So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advokaturbüro.
Advokaturbüro
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3823
Erfahrung:  Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
54307587
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Advokaturbüro ist jetzt online.

Guten Tag,ich wohne genau 1,5 Jahre in einer

Kundenfrage

Guten Tag, ich wohne genau 1,5 Jahre in einer 2-Zimmerwohnung in Miete. Der Mietvertragstyp ist mit: Mietobjekt nach VMWG gekennzeichnet. Nun kommt meine 3 jährige Lebensgefährtin längere Zeit zu Besuch, deren Aufenthalt aber durch ein zeitlich limitiertes Visum beschränkt ist. (Die hiesige Hausverwaltung tut sehr heikel; so untersagte sie mir bei Mietbeginn die Haltung einer Katze schriftlich obwohl die Nachbarin auch eine hat(te).) Verletze ich durch diese zeitlich beschränkte Aufnahme eines Gastes (kein Untermieter) den Mietvertrag in dem die Wohnung mit "Familienwohnung:nein, Anzahl Pers.: 1"angegeben ist oder kann das nach 9. Meldepflicht als veränderte Nutzung der Wohnung unter Schadensersatzfolge zur schriftlichen Meldung innert 10 Tagen verpflichten bzw welche Konsequenzen hätte eine Missachtung konkret ? Führte dies zu einer Abmahnung oder könnte dies sogar zu einer (fristlosen?) Kündigung führen. -Oder handelt es sich gar um vertragswiedrige und deswegen nichtige Klauseln ? Wie verhalte ich mich um Probleme zu vermeiden ohne meine Interessen dabei aufzugeben ?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00


in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team