So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advokaturbüro.
Advokaturbüro
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3823
Erfahrung:  Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
54307587
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Advokaturbüro ist jetzt online.

Grüezi

Kundenfrage

Grüezi Es geht um Erbrecht mit Ehevertrag, Testament, etc. Jetzige Streitsumme 550'000 CHF (ohne verschenktes Bauland von ca. 20'000m2) Kann ich eine Klage betreffend Feststellung - Anweisung zum Todesfall meines Vaters (ich hab die Unterschriftenkarte - Erbenbevollmächtigter nicht unterzeichnet) an einen interessierten Rechtsanwalt übergeben? Gibt es solche "Kampfanwälte" in der Schweiz? Vielen Dank für eine Antwort. ***

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(###) ###-####span>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 3 Jahren.
Leider ist Ihr Anliegen nicht ganz verständlich.

Natürlich können Sie jederzeit einen Anwalt mit Ihrem Anliegen beauftragen. Dieser wird dann allerdings vorderhand nur Sie und vorläufig nicht auch die (mit-)beklagten anderen (Mit-)Erben vertreten können.

Nicht klar ist mir, was Sie genau feststellen lassen wollen. Eine Feststellungsklage ist nur dann möglich, wenn ein sog. Feststellungsinteresse besteht. Ein Feststellungsinteresse wird von den Gerichten nur dann bejaht, wenn keine andere Möglichkeit besteht, mittels anderer Klage zum gleichen Ziel zu kommen.

Ich bitte sie daher um Erläuterung Ihres Anliegens (genauere Ausführung zum Sachverhalt).