So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advokaturbüro.
Advokaturbüro
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3823
Erfahrung:  Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
54307587
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Advokaturbüro ist jetzt online.

Guten TagIch habe

Kundenfrage

Guten Tag Ich habe eine Frage aus dem Verbrauerrecht. Wir haben Ende März 14 in einem Spezialgeschäft in Zürich ein sehr hochwertiges Bett der Marke Hypnos gekauft - Kaufpreis Fr. 12'000.--(5 Jahre Garantie)! Uns war es wichtig, dass die Matrazen und Auflagen aus reinen Naturprodukten und ausdrücklich ohne Latex hergestellt wurden. Der Verkäufer pries dass nun von uns gekaufte Bett also so hergestellt an und lieferte dieses. Der Liegekomfort war hervorragend und überzeugte uns voll. Leider stellten wir aber einen seltsamen unerträglichen Geruch fest (eine Mischung von Salmiak und Latex). Wir dachten, dass sich dieser verflüchtigen werde. Leider passierte genau das umgekehrte. Wir liessen den Verkäufer kommen und verlangten eine Erklärung. Dieser suchte sofort nach einem Fehler in der Handhabung, verharmloste die Emmission als normal - seine Betten in der Austellung hätten den selben Geschmack. Seither kümmerte er sich nicht mehr um unser Anliegen. Er beschimpft uns aufs übelste (wir sollen in am A. l.etc.) Wir sind der Meinung dass ein Bett in dieser Preisklasse keinerlei Geruchsemmissionen aufweisen darf und verlangen dass der Verkäufer die Ware wieder zurück nimmt. Was empfehlen Sie uns, wie sollen wir weiter vorgehen? Vielen Dank ***** ***** Grüsse ###

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(###) ###-####span>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team















Ähnliche Fragen in der Kategorie Schweizer Recht