So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advokaturbüro.
Advokaturbüro
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3825
Erfahrung:  Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
54307587
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Advokaturbüro ist jetzt online.

Ich habe eine Vollmacht die mit Datum , versehen ist mit Anweisungen

Kundenfrage

Ich habe eine Vollmacht die mit Datum , versehen ist mit Anweisungen von finanziellen und alle anfallenden Entscheidungen und Abklärungen für Sohn Hanspeter. Unterschrieben durch Mutter! Ist dies rechtsgültig!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) JustAnswer-Nutzer(in)

Aufgrund Ihrer Angaben kann ich Ihre Frage mit folgender Rechtsauskunft beantworten:

Dies hängt davon ab, in welchem zusammenhang Sie diese Vollmacht benötigen bzw. verwenden möchten.

Grundsätzlich ist eine solche Vollmacht nicht an eine Formvorschrift gebunden. Das heisst auch mündliche oder gewöhnlich schriftliche Vollmachten sind wirksam und formgültig.

Nun verlangen aber gerade Banken mehr als eine gewöhnliche schriftliche Vollmacht, soweit es um die Kontovollmacht geht. Kaum eine Bank akzeptiert eine Generalvollmacht. So wird mindestens eine Vollmacht auf dem bankeigenen Formular akzeptiert und dies auch nur dann (falls die Mutter gestorben ist), wenn die Vollmacht ausdrücklich über den Tod hinaus ausgestellt wurde.

Schliesslich fragt sich auch, ob die Mutter testier- bzw. handlungsfähig war, d.h. ob sie bei Erteilung der Vollmacht urteilsfähig und nicht entmündigt war.

Falls die Vollmacht gar als Testament aufgefasst werden soll, sind die besonderen Formvorschriften für ein Testament zu berücksichtigen.

Zusammenfassend kommt es also darauf an, in welchem Zusammenhang Sie diese Vollmacht verwenden möchten. In der Regel ist zwar die Vollmacht wirksam, wird aber von den Banken gemäss den Geschäftsbedingungen der jeweiligen Bank nicht akzeptiert.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auskunft weitergeholfen zu haben. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu bewerten indem Sie unter meiner Antwort auf einen der Smileys „toller Service“, „informativ und hilfreich“ oder „Frage beantwortet“ klicken. Wenn Sie mit der Behandlung Ihrer Frage besonders zufrieden waren, können Sie meine Antwort sogar mit einem Bonus belohnen.

Mit freundlichen Grüssen

lic. iur. Reto Aschwanden, LL.M.
- Rechtsanwalt und Mediator -

Ähnliche Fragen in der Kategorie Schweizer Recht