So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Advokaturbüro.

Advokaturbüro
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3825
Erfahrung:  Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
54307587
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Advokaturbüro ist jetzt online.

Ich b in auf den 1.7.2013 gekündigt worden.

Kundenfrage

Ich b in auf den 1.7.2013 gekündigt worden. Die kündigung kam am 24.8.vom Vermieter wegen espressionistischen Verhalten gegenüber seiner Tochter 16. Ich selbst bin jetzt 44 und arbeite als Operationsschwester und bin alleinstehend. Damals wendete ich mich an den mieterverband zürich militaerstrasse.Man wollte gleich eine anklage schalten.....schiedsgericht und soweiter.... ich wollte nur meine ruhe eine 10jaehrige beziehung ist gestrandet und deshalb landete ich auch in dieser teuren whng. Ich wollte nicht noch mehr stress nicht noch mehr Papier und Hässlichkeiten. Ich begab mich auf Wohnungssuche.....seit Januar....und ich bin so naiv gewesen...ich wusste nicht wie schwer das Unterfangen ist. Seit Januar bin ich auf der Suche und war noch sehr realistisch,wollte nicht für eine Bruchbude einen Goldpreis bezahlen. Jetzt werde ich in die Enge getrieben. Ich bin schon lange im Mieterverband....aber ohne Termin läuft da garnichts. Letzte Woche kam es soweit,der Vermieter setzte eine Besichtigung an...Samstag von 11-15.00uhr. ich kam gerade aus dem Nachtdienst.Ich bin operationsschwester. Die sekretärin vom mieterverband Stäfa sagte mir ich muss ihn gewähren lassen. Alle leute latschten durch mein privates. ab heute habe ich ferien...heute morgen bekam ich eine mail morgen um 18.00uhr möchten sie wieder meine wohnung betreten.Es ist schon voraus gesetzt "tag der offenen tür". Habe ich garkeine Rechte....ausser monatlich 2150 Miete zu bezahlen. Ich habe bis jetzt noch keine Wohnung gefunden....entweder zu teuer,oder jenseits vom Arbeitsort oder nicht bekommen trotz Standard gerechter Bewerbungen. Morgen wandern die Leute wieder durch meine Wohnung. Muss ich mir das gefallen lassen? Was ist wenn ich am 1.7.13 keine wohnung gefunden habe????????????Ich habe jetzt schon Termine organisiert möbel eventuell einzulagern. Ich habe alle Spitäler abgefragt wegen ein Zimmer....nur absagen. Und jetzt? Ich lebe seit 12jahren in der schweiz,keine betreibungen....kein àrger. Der vorwurf ist ein vorwand.Ich hatte nicht in der whng.zu rauchen.War für mich o.k. Aber als ich mit freunden,bekannten auf der terasse rauchten beschwerte sich der obermieter....das lief nicht offen...und so kamen immer mehrere Massregeln dazu. ich würde die wäsche im waschkeller zu lange hängen lassen...ich muss die haustür verschliessen wen ich nach hause komme. Warum sind meine Fenster gekippt wenn ich nicht zu Hause bin. So und jetzt frage ich SIE was kann ich noch m,achen um nicht auf der Strasse zu sitzen. Ich weiss nicht wie es bei ihnen funktioniert ich bin unter XXX (Daten von Moderation entfernt) erreichbar. Tipfehler bitte ich zu entschuldigen.Besten Dank xxxxxxxxxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) JustAnswer-Nutzer(in)

Aufgrund Ihrer Angaben kann ich Ihre Frage mit folgender Rechtsauskunft beantworten:

Da die Kündigung bereits zu lange her, ist die Frist zur Anfechtung der Kündigung verstrichen. Ein solches Begehren wäre innert 30 Tagen seit Erhalt der Kündigung bei der zuständigen Schlichtungsbehörde einzureichen gewesen. Da Sie diese Frist haben verstreichen lassen, ist Ihr Recht auf Anfechtung der Kündigung verwirkt.

Das Gleiche gilt, für das Begehren auf Erstreckung des Mietverhältnisses.

Allenfalls wäre zu prüfen, ob die Kündigung formrichtig und gültig war. War sie dies nicht, weil der Vermieter z.B. das vom Kanton vorgeschriebene Formular nicht verwendet hat, ist die Kündigung nichtig und Sie müssen nicht ausziehen.

Nach Art. 257h Abs. 2 OR ist der Mieter verpflichtet, die Durchführung von Besichtigungsterminen zwecks Weitervermietung zu dulden. Dies jedenfalls soweit, als dass die Besichtigungstermine für die Weitervermietung notwendig sind. Sie müssen daher die Besichtigung durch Mietinteressenten grundsätzlich dulden.

Umgekehrt ist der Vermieter aber verpflichtet, bei der Festlegung der Besichtigungstermine auf die Interessen des Mieters angemessen Rücksicht zu nehmen und die Besichtigungstermine rechtzeitig anzukündigen.
Das bedeutet, dass der Vermieter verpflichtet ist, die Termine möglichst zu konzentrieren und zwar auf ein oder nötigenfalls mehrere Stunden in der Woche. Einen oder gar mehrere "Tage der offenen Tür" zur veranstalten, überschreitet aus meiner Sicht das Ihnen Zumutbare.

Den morgigen Termin sollten Sie den Vermieter und die Besucher noch gewähren lassen. Rein vorsorglich sollten Sie aber den Vermieter schriftlich darauf hinweisen, dass Sie weitere Besichtigungstermine 3 Tage im Voraus angezeigt haben möchten und diese gesammelt durchzuführen seien. Weitere Ganztagesbesichtigungen seien für Sie nicht zumutbar und seien Sie auch nicht mehr bereit in Kauf zu nehmen.

Wenn Sie dem Vermieter bzw. den Besuchern den Zutritt zwecks Wohnungsbesichtigung zu Unrecht verweigern, könnten Sie dem Vermieter gegenüber schadensersatzpflichtig werden.

Auch sollten Sie die Mietwohnung rechtzeitig räumen und zurückgeben. Falls Sie über die Beenidung des Mietverhältnisses hinaus in der Wohnung bleiben (was bis zu einer gerichtlichen Ausweisung grundsätzlich möglich wäre), sind Sie ebenfalls verpflichtet, dem Vermieter den dadurch entstandenen Schaden zu ersetzen.

Da die Fristen für die Kündigungsanfechtung und Mieterstreckung verstrichen sind, belibt Ihnen nichts anderes übrig, als weiterhin intensiv nach einer geeigneten Mietwohnung suchen. Da Sie keine Betreibungsregistereinträge haben, ist auch davon auszugehen, dass Sie rechtzeitig etwas finden werden. Leider sieht das Gesetz nichts für den Fall vor, wenn Sie nichts finden. In diesem Fall müssten Sie schauen, dass Sie vorübergehend bei Freunden oder Verwandten unterkommen könnten.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auskunft weitergeholfen zu haben. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu bewerten indem Sie unter meiner Antwort auf einen der Smileys „toller Service“, „informativ und hilfreich“ oder „Frage beantwortet“ klicken. Wenn Sie mit der Behandlung Ihrer Frage besonders zufrieden waren, können Sie meine Antwort sogar mit einem Bonus belohnen.

Mit freundlichen Grüssen

lic. iur. Reto Aschwanden, LL.M.
- Rechtsanwalt und Mediator -

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Advokaturbüro

    Advokaturbüro

    Rechtsanwalt, LL.M.

    Zufriedene Kunden:

    3823
    Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Eika03101981/2010-11-23_17305_BHF_1466_3.jpg Avatar von Advokaturbüro

    Advokaturbüro

    Rechtsanwalt, LL.M.

    Zufriedene Kunden:

    3823
    Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RA Schröter

    RA Schröter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    93
    Studium des schweizer und französischen Rechtes
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OT/oth/2016-5-30_10346_.64x64.jpg Avatar von RAKRoth

    RAKRoth

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    85
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    283
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    86
    Fachanwalt für Familienrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    219
    19 Jahre Anwaltserfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Schweizer Recht