So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Advokaturbüro.

Advokaturbüro
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3825
Erfahrung:  Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
54307587
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Advokaturbüro ist jetzt online.

Guten Tag Ich habe über Ricardo.ch ein Auto gekauft. Ab

Kundenfrage

Guten Tag
Ich habe über Ricardo.ch ein Auto gekauft.
Ab MFK 12.12 und großem Service 1.13. ( 340km vor Kauf).
Laut Anzeige auf Ricardo in gutem Zustand und läuft Einwandfrei.
Wir haben das Auto am Samstag abgeholt. Bereits nach 15-20km stieg die Temperatur in den roten Bereich. Wir fuhren die Restliche Strecke überland nach Hause, da wir Angst hatten auf der Autobahn liegen zu bleiben. Wir stellten das Auto am Montag direkt in die Fachwerkstatt. Ergebniss Defekte Zylinderkopfdichtung. Laut Garage kommt das nicht von heute auf morgen sondern gibt es schon vorher Anzeichen dafür.
Die Reparatur kostet ca. 2500.- Fr. das Auto haben wir für 2950.- Fr. Gekauft.
Der Verkäufer will nichts davon gewusst haben und will natürlich nichts bezahlen da folgendes im Kaufvertrag steht: Das obengenannte Fahrzeug wird ohne jegliche Garantie und Rückgaberecht an die Verkäuferin verkauft.(Tel quel)
Salvatorisch Klausel, sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, tritt an die Stelle der unwirksamen Bestimmungen die gesetzliche Regelung. Die übrigen Bestimmungen des Vertrages bleiben wirksam.

Ich habe nun gelesen das er, auch wenn er schreibt ohne Garantie, die Gewährleistung geben muss.
Stimmt das?
Habe ich irgend eine Möglichkeit gegen den Verkäufer vor zu gehen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) JustAnswer-Nutzer(in)

Aufgrund Ihrer Angaben kann ich Ihre Frage mit folgender Rechtsauskunft beantworten:

Im Zusammenhang mit der Gesetzesänderung per 1.1.2013 bzw. der Fristverlängerung der gesetzlichen Gewährleistungspflicht von 1 auf 2 Jahre ist leider viel Unsinn zu lesen.

Der Verkäufer muss den Kaufvertrag wie versprochen erfüllen.
Bekannte Mängel muss er benennen. Verschweigt er sie, obwohl er sie kennt oder kennen müsste, haftet er trotz Wegbedingung der Gewährleistungshaftung. Mit anderen Worten haftet der Verkäufer für die zugesicherten Eigenschaften des Occasionsautos im Zeitpunkt der Vertragsschlusses.
Mängel die schon beim Kauf bestanden haben, können während (neu) zwei Jahren geltend gemacht werden, sofern sie sofort nach Erkennen dem Verkäufer angezeigt werden. Dies gilt auch, wenn die Gewährleistung wegbedungen wurde.
Der Beweis, dass der Mangel bereits beim Kauf bestand (oder in der Kaufsache "angelegt" war = versteckter Mangel), muss allerdings der Käufer erbringen, was oft nicht so einfach ist. Ebenfalls müsste der Käufer beweisen, dass der Verkäufer den Mangel gekannt hatte oder hätte kennen müssen.
in diesem Zusammenhang kann es darauf ankommen, ob das Auto von einer Privatperson oder von einem Profi (Garagisten) gekauft wurde. Ein Garagist muss eher Mängel erkennen, als eine Privatperson.

Ich vermute, dass der Kühler defekt ist, leckt oder das zuwenig Kühlwasser eingefüllt war. Dies führt regelmässig zu Überhitzung und zur Beschädigung/Zerstörung der Zylinderkopfdichtungen oder gar des Motors.

Der Beweis, dass dieser Mangel bereits beim Kaum bestanden hatte, ist sehr schwierig zu erbringen.

Der Umstand, dass nur ca. 20 km gefahren wurden, deutet durchaus darauf hin, dass der Mangel bereits beim Kauf bestand bzw. hätte erkannt werden müssen, zumal zuvor angeblich erst ein Service gemacht wurde. Dort sollte der Kühler ebenfalls geprüft und Kühlwasser aufgefüllt werden.

Ich empfehle Ihnen, sich gegebenenfalls an Ihre Rechtsschutzversicherung oder einen Anwalt zu wenden.

Alternativ sollten Sie den Käufer darauf hinweisen, dass die Wegbedingung der Gewährleistungshaftung nur für Mängel gilt, die nicht bereits im Zeitpunkt des Kaufs bestanden haben. Offensichtlich handelte es sich aber um einen Mangel, den er kannte oder hätte kennen können, weshalb er für die zugesicherten Eigenschaften "läuft einwandfrei" aufkommen muss bzw. Ihnen den Schaden ersetzen muss.

Aufgrund des doch geringen Streitwerts und des schwierig zu erbringenden Beweise würde ich Ihnen allerdings von einer Klage bzw. einem Gerichtsverfahren abraten. Dennoch können Sie rechtliche Schritte androhen und gegebenenfalls beim Friedensrichter ein Vergleich aushandeln.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auskunft weitergeholfen zu haben. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu bewerten indem Sie unter meiner Antwort auf einen der Smileys „toller Service“, „informativ und hilfreich“ oder „Frage beantwortet“ klicken. Wenn Sie mit der Behandlung Ihrer Frage besonders zufrieden waren, können Sie meine Antwort sogar mit einem Bonus belohnen.

Mit freundlichen Grüssen

lic. iur. Reto Aschwanden, LL.M.
- Rechtsanwalt und Mediator -

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Advokaturbüro

    Advokaturbüro

    Rechtsanwalt, LL.M.

    Zufriedene Kunden:

    3823
    Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Eika03101981/2010-11-23_17305_BHF_1466_3.jpg Avatar von Advokaturbüro

    Advokaturbüro

    Rechtsanwalt, LL.M.

    Zufriedene Kunden:

    3823
    Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RA Schröter

    RA Schröter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    93
    Studium des schweizer und französischen Rechtes
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OT/oth/2016-5-30_10346_.64x64.jpg Avatar von RAKRoth

    RAKRoth

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    85
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    283
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    86
    Fachanwalt für Familienrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    219
    19 Jahre Anwaltserfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Schweizer Recht