So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advokaturbüro.
Advokaturbüro
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3825
Erfahrung:  Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
54307587
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Advokaturbüro ist jetzt online.

EU Haftbefehl ist ein Anwalt Online zur Beantwortung ?

Kundenfrage

Falls in BRD ein EU Haftbefehl vorliegen sollte und man vom nicht europäischem Auslang per Flugzeug in die Schweiz einreist. Würden diese das bei der Passkontrolle am Flughafen sehen das ein EU Haftbefehl vorliegt? Desweiteren die Frage als BRD Bürger !Sehen die Schweizer am Flughafen wenn eine Person per Flugzeug ausreisen will, bei einer Ausweiskontrolle das die Person in der BRD Ausreiseverbot hat und eigentlich gar nicht hätte ausreisen dürfen`?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) JustAnswer-Nutzer(in)

Aufgrund Ihrer Angaben kann ich Ihre Frage mit folgender Rechtsauskunft beantworten:

Von einer Einreise in die Schweiz ist bei einem bestehenden EU Haftbefehl dringend abzuraten. Die Wahrscheinlichkeit dass Sie bei der Einreise verhaftet werden, ist gross.

Zum einen ist der EU-Haftbefehl im Schengener Informationssystem (SIS) mit grosser Wahrscheinlichkeit registriert, so dass Sie gleich bei der Einreise in die Schweiz mit einer Festnahme rechnen müssen. Zudem besteht aufgrund des Schengen- und Dublinabkommens auch mit allen EU-Staaten die Möglichkeit der Auslieferung an den EU-Staat, welcher den Haftbefehl ausgestellt hat bzw. in welchem das Strafverfahren anhängig ist.

Gleiches gilt in Bezug auf das Ausreiseverbot in Deutschland. Auch dieses wird im SIS eingetragen und wird in der Regel bei der Passkontrolle bei Einlesen des Passes automatisch mitgeteilt.

Abgesehen davon, ist es je nach dem auch nicht unwahrscheinlich, dass zusätzlich zu den Einträgen im SIS eine Europol-Fahndung läuft, welche ebenfalls zu einer sofortigen Verhaftung am Flughafen führen könnte.

Wenn Sie also in die Schweiz oder in einen anderen Schengenstaat einreisen wollen, wäre die "sicherste" Variante über einen nicht EU-/Schenken-Staat, z.B. Kroatien. Allerdings ist auch da die Gefahr gross, dass Sie bei Einreise in die EU festgenommen werden.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auskunft weitergeholfen zu haben. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu bewerten. Wenn Sie mit der Behandlung Ihrer Frage besonders zufrieden waren, können Sie meine Antwort sogar mit einem Bonus belohnen.

Mit freundlichen Grüssen

lic. iur. Reto Aschwanden, LL.M.
- Rechtsanwalt und Mediator -
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herr Anwalt danke für die Info. nun habe ich eine Frage wielange brauchen Sie um raus zu bek. ob ein HB gegen mich vorliegt ?
Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich persönlich kann dies nicht in Erfahrung bringen. Dies ist nur der zuständigen Staatsanwaltschaft oder Polizei und Angehörigen der Migrationsbehörden etc. möglich. Am besten wenden Sie sich an jemanden aus Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis der Zugang zum SIS oder nationalen Fahndungsmeldungen hat.

Wenn Führungsaufsicht besteht, ist es ohnehin möglich, dass die zur Bewährung ausgesetzte (Rest)Strafe nunmehr vollzogen wird. Diesbezüglich müssten allerdings entsprechende Berichte und Unterlagen des Bewährungshelfer etc. vorliegen.

Grundsätzlich müssten Sie auch von einer Strafanzeige, von einer (erneuten) Verurteilung etc. Kenntnis haben.

Am ehesten kann Ihnen die zuständige Staatsanwaltschaft an Ihrem Wohnort bzw. am Ort des Delikts Auskunft erteilen, ob ein Strafverfahren anhängig ist.


Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auskunft weitergeholfen zu haben. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu bewerten. Wenn Sie mit der Behandlung Ihrer Frage besonders zufrieden waren, können Sie meine Antwort sogar mit einem Bonus belohnen.

Mit freundlichen Grüssen

lic. iur. Reto Aschwanden, LL.M.
- Rechtsanwalt und Mediator -