So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advokaturbüro.
Advokaturbüro
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3823
Erfahrung:  Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
54307587
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Advokaturbüro ist jetzt online.

Ich bin seit 1998 Obergeritlich getrennt von meinen Ehemann:Nun

Kundenfrage

Ich bin seit 1998 Obergeritlich getrennt von meinen Ehemann:Nun wir haben gemeinsames haus und keine güterrechtliche Auseinadersetzung:ich bin an verschidene orte umgezogen aber wiederr in haus angekommen weil es günstügste ist:selber bin ich infolger Rücken operation Rentnerin und möchte gerne mein Leben leben ohne grosse Belastungen um das haus und mit Nachbarn:mein Mann ist strikt gegen einer Scheidung auch sein Psyhatar unterstütz Ihm dabei,weill es seine finaziele Untergang bedeutet.
Kann ich doch zwangsmaössig eine Scheidung erreichen und meinem Mann irgendwie bewegen dass Grosses haus zu verkaufen.Er verspricht aber tut nix Gleizeitig arbeite ich 100 prozent in haus und Mann macht mich für alles verantvortlich Alle Reaparturen ganze Menagement um das haus und in haus muss ich tragen.MeinE rente ist 980 und mit verschiedene Konventionen alimente diese Monat nix(tochter studiert in Usa und kostet auch) da sind noch verschidene Schulden verlorene Prozesse Haus hat er ausgewält und mir einiges eingebrockt nun ich habe mein Unterschrift gegeben und somit zieht er mir alle Kosten ab.Wäre es möglich Ihm irgendwie zwingen in bestimmte Zeit das haus zu verkaufen -ich würde mehr da mich angagiren ad ich komunikativer bin ,Nach dem konnte ich auch durc PK Gled das in haus ist meine Einkomen etwas klarer haben.Hätte ich Anspruch auch eine UP prozes Führung und was meinen sie welche Schritten sollte mann zuerst tun,um endlich mal klare Situation und Rechnungen haben.Viele Dank
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen, ob die Frage nach Deutschem Recht beantwortet werden soll?


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nach Scweizerischen Eherecht mein mann ist Basler ich durc Heirat auch "papirli" Schweizerin:wir haben eine Tochter die nicht mit uns lebt ist 23.Danke
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann werde ich den Moderator bitten Sie an einen schweizer Kollegen zu verweisen.

Dies kann etwas dauern.

Bitte posten Sie nicht auf diese Naricht sondern warten bitte bis sich unser schweizer Kollege meldet.


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Es ist wichtig dass dieser KOlege /kollegin gut verhandeln könnte und eventuell mich noch auf diesen nich eingachen Weg gut und Günstüg begleiten?

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Schweizer Recht