So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Advokaturbüro.

Advokaturbüro
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3825
Erfahrung:  Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
54307587
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Advokaturbüro ist jetzt online.

Urheberrecht auf Kinderzeichnungen (SCHWEIZ)

Kundenfrage

<p>Guten Tag<strong> </strong>Ich schreibe Ihnen aus der Schweiz. Ich habe eine kleine Frage: Ich musste für die Firma wo ich arbeite einen internen Event für die Kinder unserer Mitarbeiter organisieren. Nun haben die Kinder an diesem Event Zeichnungen gemalt, welche ich eventuell für Werbezwecke oder zur Raumgestalltung der Büroräumlichkeiten verwenden möchte. Ist die Nutzung solcher Bilder rechtlich geregelt? Besten Dank für Ihre Antwort schon im Voraus. Freundlicher Gruss, Hr. L.Allegretti</p>
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Allegretti

Aufgrund Ihrer Angaben kann ich Ihre Frage mit folgender Rechtsauskunft beantworten:

Bei den Bildern/Zeichnungen handelt es sich grundsätzlich und im Zweifel um Werke im Sinne des Urheberrechtsgesetzes (URG). Dies gilt unabhängig davon, ob der Urheber ein Kind ist und ob das Werk als Kunst anzusehen ist. Grundsätzlich sind diese Bilder also urheber- und persönlichkeitsrechtlich geschützt. Den Text des URG finden Sie online unter: http://www.admin.ch/ch/d/sr/2/231.1.de.pdf

Fraglich ist aber, ob der jeweilige Urheber bekannt ist. Diese Frage richtet sich nach:
Art. 8 Vermutung der Urheberschaft
1 Solange nichts anderes nachgewiesen ist, gilt als Urheber oder als Urheberin, wer auf den Werkexemplaren oder bei der Veröffentlichung des Werks mit dem eigenen Namen, einem Pseudonym oder einem Kennzeichen genannt wird.
2 Solange die Urheberschaft ungenannt oder bei einem Pseudonym oder einem Kennzeichen unbekannt bleibt, kann diejenige Person das Urheberrecht ausüben, die das Werk herausgibt. Wird auch diese Person nicht genannt, so kann das Urheberrecht ausüben, wer das Werk veröffentlicht hat.


Grundsätzlich ist die Verwendung, Umgestaltung oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Werken zu wirtschaftlichen Zwecken ohne die Zustimmung des Urhebers nicht zulässig. Die Werke wurden auch noch nicht veröffentlicht, sondern allenfalls nur einem beschränkten (betriebs-/konzerninternen) Personenkreis zugänglich gemacht.

Für die Gestaltung der betriebs-/konzerneigenen Büroräumlichkeiten sehe ich keine Probleme, da damit kein wirtschaftlicher Zweck verfolgt wird. Einer Veröffentlichung der Werke in diesem Rahmen haben die Urheber wohl durch Zurücklassung der Zeichungen auch implizit zugestimmt.

Für die Verwendung der Werke im Rahmen einer Werbebroschüre, -kampagne o.ä.
sehe ich allerdings gewisse Risiken, da dies zum einen einen wirtschaftlichen Zweck verfolgt und zum anderen wohl von den Urhebern durch die Überlassung der Zeichnungen diesem Zweck nicht zugestimmt wurde.
Natürlich gilt im Urheber- und Persönlichkeitsrecht der Grundsatz: "Wo kein Kläger, da kein Richter". Schlimmstenfalls könnten aber Unterlassungs- oder Schadensersatzklagen der Urheber bzw. deren Eltern drohen, wenn diese Werke, an denen Sie nachweislich ein Urheberrecht haben, ohne Ihre Zustimmung veröffentlich werden (Art. 61 ff. URG, Art. 41 OR).

Um auf "Nummer sicher" zu gehen, wäre allenfalls die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter der Kinder einzuholen, deren Werke für die Werbekampagne verwendet werden sollen.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auskunft weitergeholfen zu haben. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren, indem Sie unter meiner Antwort auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken. Ausserdem können Sie in der Rubrik Bewertungen eine Qualitätsbeurteilung abgeben und wenn Sie mit der Behandlung Ihrer Frage besonders zufrieden waren, meine Antwort sogar mit einem Bonus belohnen.

Mit freundlichen Grüssen

RA Aschwanden
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3825
Erfahrung: Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
Advokaturbüro und weitere Experten für Schweizer Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

Guten Tag Herr Aschwanden

 

 

Vorerst besten Dank für die schnelle Antwort.

 

 

Da ich kein Jursit bin, fasse ich kurz zusammen was ich verstanden habe:

 

- Die Zeichnungen sind urheber- und persönlichkeitsrechtlich geschützt.

 

- Auf der Rückseite der Zeichnungen ist jeweils der Namen des Kindes genannt.

Das heisst: Das Kind ist der Urheber.

 

- Keine Risiken für die Raumgestaltung.

 

- Für die Nutzung der Zeichnungen im Rahmen von Werbebroschüren o.ä. muss ich die Zustimmung der Eltern einholen.

 

Besten Dank für Ihr Feedback!

 

Freundlicher Gruss,

L. Allegretti

Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Herr Allegretti

Sie haben meine Ausführungen bzw. meine Einschätzungen abolut zutreffend zusammengefasst! Im Zweifel könnte man sich freilich darüber streiten, ob ein Urheberrecht an diesen Bildern tatsächlich (noch) besteht. Zur Sicherheit muss aber im Hinblick auf die Interessen der Firma davon ausgegangen werden (compliance).

Wenn der Aufwand nicht zu gross für Sie ist, würde ich sogar auch für die Raumgestaltung die Zustimmung der Eltern einholen, damit gar kein Zweifel über das Einverständnis besteht.

Ein Einverständnis wurde ja bisher nie ausdrücklich erteilt. Eine solche Zustimmungserklärung könnte in etwa lauten:
"Wir, die Eltern von X, sind auch im Namen von X damit einverstanden, dass die der Firma freiwillig überlassene Zeichung von X für wirtschaftliche und nicht wirtschaftliche Zwecke der Firma verwendet, verfielfältig, verändert, umgestaltet und/oder veröffentlicht wird. Wir sind auf mögliche Urheber- und sonstige Rechte an diesem Bild hingewiesen worden und verzichten im Namen von X ausdrücklich auf die Geltendmachung irgendwelcher sich daraus ergebenden Ansprüche."

Dies mag etwas übertrieben erscheinen, allerdings sind Sie so auf jeden Fall auf der sicheren Seite, unabhängig davon, wie die Zeichnungen weiterverwendet werden.

Mit freundlichen Grüssen

RA Aschwanden

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Advokaturbüro

    Advokaturbüro

    Rechtsanwalt, LL.M.

    Zufriedene Kunden:

    3823
    Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Eika03101981/2010-11-23_17305_BHF_1466_3.jpg Avatar von Advokaturbüro

    Advokaturbüro

    Rechtsanwalt, LL.M.

    Zufriedene Kunden:

    3823
    Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RA Schröter

    RA Schröter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    93
    Studium des schweizer und französischen Rechtes
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OT/oth/2016-5-30_10346_.64x64.jpg Avatar von RAKRoth

    RAKRoth

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    85
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    283
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    86
    Fachanwalt für Familienrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    219
    19 Jahre Anwaltserfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Schweizer Recht