So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advokaturbüro.
Advokaturbüro
Advokaturbüro, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 3825
Erfahrung:  Gebiete des Schweizer Zivilrechts, v.a. allgemeines und besonderes Vertragsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, SchKG
54307587
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
Advokaturbüro ist jetzt online.

Hallo, welche rechtliche grundlagen bzw Abschl sse sind

Kundenfrage

Hallo,

welche rechtliche grundlagen bzw Abschlüsse sind notwendig um nachhilfe im schulischen bereich real bis 9 kl. zu erteilen im kanton bern merci
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte(r) JustAnswer-Nutzer(in)

Wenn Sie Nachhilfeunterricht als Nebenbeschäftigung auf privater Basis anbieten, gibt es keine rechtlichen Voraussetzungen bezüglich der Qualitätsanforderungen bzw. der geforderten Abschlüsse. Auch das Volksschulgesetz des Kantons Bern sieht nichts dergleichen vor. Sie sind selber dafür verantwortlich, dass die von Ihnen angebotene Dienstleistung den Anforderungen des Lehrplans der Bernischen Realschule entspricht. Das ist mit ein Grund, warum die PISA-Studie die Verstaatlichung des Nachhilfe-Unterrichts fordert.

Wenn Sie der Steuerpflicht unterliegen, muss das so erzielte Einkommen natürlich auch versteuert werden. Wird die Nachhilfe zur Haupttätigkeit muss das Einkommen sogar als selbständige Erwerbstätigkeit (Hilfsblatt A der Steuererklärung) angegeben werden.

Wollen Sie Ihre Schülernachhilfe über eine offzielle und kommerzielle Nachhilfe-Vermittlungsstelle anbieten, so werden von den Betreibern teilweise gewisse Anforderungen gestellt, damit diese Sie weitervermitteln: Zum Beispiel wird verlangt, dass Sie eine abgeschlossene Lehrerausbildung haben oder wenigstens an einer Pädagogischen Hochschule immatrikuliert sind.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auskunft gedient zu haben. Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren, indem Sie unter meiner Antwort auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Mit freundlichen Grüssen

RA Aschwanden
Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte(r) JustAnswer-Nutzer(in)

Offenbar haben Sie meine Antwort auf Ihre Frage betr. Anforderungen für Nachhilfelehrer gelesen. Allerdings haben Sie meine Antwort noch nicht akzeptiert. Bitte holen Sie dies nach, indem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Sollte es einen Grund geben, warum meine Dienstleistung unbezahlt bleiben soll, bitte ich Sie, mir diesen mitzuteilen.

Mit freundlichen Grüssen

RA Aschwanden

Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte(r) JustAnswer-Nutzer(in)

Vor einigen Tagen habe ich Ihnen eine Auskunft betreffend Ihrer Frage zum Thema Qualifikationsvoraussetzungen für Nachhilfeunterricht erteilt. Bisher haben Sie meine Antwort weder akzeptiert, noch einen Grund genannt, warum Sie dies unterlassen.

Das Funktionieren des Portals beruht wesentlich auf der Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit seiner Nutzer. Darf ich Sie deshalb bitten, dies nachzuholen, indem Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort aus www.justanswer.de einloggen und dort unter meiner Antwort auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Mit freundlichen Grüssen

RA Aschwanden
Experte:  Advokaturbüro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Just-Answer-Nutzer

Bitte akzeptieren Sie meine Antwort auf www.justanswer.de. Andernfalls wird mir meine Dienstleistung von JustAnswer nicht bezahlt. Ihre Anzahlung bleibt sonst auf dem JustAnswer-Konto nutzlos!