So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Schweizer Recht
Zufriedene Kunden: 7722
Erfahrung:  Studium des schweizer und französischen Rechtes
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Schweizer Recht hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Hallo , mein Name ist Michael Hoch ! Ich habe eine Frage !

Kundenfrage

Hallo , mein Name ist Michael Hoch ! Ich habe eine Frage ! Ich habe in Deutschland einen Gerichtstermin verpasst wegen fahrenohne Führerschein und ein Delikt offen wegen Betruges , ich lieh mir ein Fahrzeug aus ohne es zahlen zu können welches man in Austria sicherstellte . Ich habe keinen Ausweis mehr , befinde mich in der Schweiz . Meine Frage an Sie wäre , wenn ich nun zu einer deutschen Botschaft oder Konsulat in der Schweiz gehe , sind die dann befugt mich festnehmen zu lassen wenn die erfahren das ich in Deutschland gesucht werde ? Oder kann ich ohne sorgen mir dort einen Ersatzausweis holen ohne das mir was passiert wie einer verhaftung ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Schweizer Recht
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Herr Hoch,


vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:


Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.

 

Einen internationalen Haftbefehl werden Sie hier nicht befrüchten müssen, so dass auch keine Festnahme droht. Allerdings wird die Botschaft Ihre Anfrage sicherlich an die Ermittlungsbehörden weiterleiten und die Ausgabe eines Passes verweigern.

 

Schließlich können die Ermittlungsbehörden ein Amtshilfeersuchen an die Schweizer Ermittlungsbehröden übersenden, so dass eine Auslieferung droht.

 

Meine Empfehlung ist, dass Sie sich in der Schweiz einen Anwalt suchen, der entsprechende Formalitäten für Sie erfüllt und auch die Vertretung gegenüber den Ermittlungsbehörden für Sie wahrnimmt.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

 

Viele Grüße

 

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Denken Sie bitte noch daran die Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren oder gibt es Probleme.

Vielen Dank!
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Denken Sie bitte noch daran die Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren oder gibt es Probleme.

Vielen Dank!
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Denken Sie bitte noch daran die Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren oder gibt es Probleme.

Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Schweizer Recht