So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an anwalt-hilft.
anwalt-hilft
anwalt-hilft, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 6767
Erfahrung:  Promotion (laufend) Uni Linz
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
anwalt-hilft ist jetzt online.

Darf ich nach dem Eherecht in OÖ meinen Freund während

Diese Antwort wurde bewertet:

Darf ich nach dem Eherecht in OÖ meinen Freund während seinem laufenden Asylverfahren heiraten?

Sehr geehrte Fragestellerin,

hat Ihr Freund die notwendigen Papiere zusammen, um zu heiraten ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Er besitzt eine Tazkira aus Afghanistan und eine weiße Karte, da noch im laufenden Verfahren. Mehr Dokumente gibt es nicht.

Sehr geehrte Fragestellerin,

danke für den Nachtrag und die Nutzung von Justanswer.

Ihr Freund braucht einen Personalausweis bzw. Reisedokument, eine Geburtsurkunde sowie ein sog. Ehefähigkeitszeugnis. Die ggf. fehlenden Dokumente müssten über die Afganische Botschaft angefordert werden.

Sind diese Dokumente vorhanden, können Sie heiraten. Das laufende Asylverfahren hat darauf keinen Einfluss.

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick gegeben zu haben. Falls noch Fragen bestehen,stellen Sie diese bitte.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrte Fragestellerin,

haben Sie noch Fragen ? Falls nicht, sind Sie bitte so freundlich und nehmen eine Bewertung vor. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, ich habe noch eine Frage:
Habe gehört dass es in Wien und NÖ möglich ist, nur mit der weißen Karte und ohne die von ihnen genannten Dokumente zu heiraten?

Sehr geehrte Fragestellerin,

diese Information ist leider nicht zutreffend. Zumindest das Ehefähigkeitszeugnis, also der Nachweis, dass Ihr Freund unverheiratet ist, wird benötigt (siehe: https://www.wien.gv.at/amtshelfer/dokumente/lebensgemeinschaft/ehe/ehefaehigkeitszeugnis.html).

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrte Fragestellerin,

bestehen noch weitere Fragen ? Falls nicht bitte ich erneut höflich um Vornahme einer Bewertung. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrte Fragestellerin,

Sie haben noch Fragen ?gerne, bitte stellen Sie diese ! Ansonsten bitte ich um Berichtigung der Bewertung. Sie haben eine der gesetzlichen Lage entsprechende Antwort erhalten. Machen Sie mich bitte nicht für die aus Ihrer Sicht negative Lage verantwortlich. Ich bitte Sie um Fairness !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

anwalt-hilft und weitere Experten für Österreichisches Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich mache sie absolut nicht verantwortlich.
Als einzige rechtliche Grundlage habe ich von ihnen einen Link erhalten, der nicht funktioniert.
Die von Ihnen angegebene Information habe ich auch selber im Internet gefunden. Ich wollte eine fundierte Meinung eines Anwalts mit gesetzlichen Grundlagen.Aber wenn es ihr Leben erleichtert bewerte ich sie natürlich besser

Sehr geehrte Fragestellerin,

die rechtliche Grundlage hatte ich Ihnen genannt: es muss der Nachweis erfolgen, dass Ihr zukünftiger Ehemann auch noch ledig bzw. unverheiratet ist. Das Ehefähigkeitszeugnis ist also zwingend vorgeschrieben ! Dies ergibt sich u.a. aus § 8 Ehegesetz, sowie aus § 14 Personenstandsgesetz.

Fragen Sie doch bitte weiter nach, falls noch immer etwas unklar sein sollte.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass