So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.

rebuero24
rebuero24, Abitur
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 2921
Erfahrung:  Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Was kann man tun ...mein sohn wurde regelrecht überrumpelt

Kundenfrage

was kann man tun ...mein sohn wurde regelrecht überrumpelt auf meinem mietvertrag als bürge zu unterschreiben bis ich wieder eine feste Arbeit habe trotz bezahlter barkaution
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

Wo liegt genau Ihr Problem? Geht es darum, dass ihr Sohn in Anspruch genommen wird? Woraus resultieren die Mietrückstände? Gibt es Mängel in der Mietwohnung?

Gerne antworte ich Ihnen weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.

ja der vermieter meldet sich bei mir nicht nur bei ihm und er soll zahlen die mietschulden und gerichtskosten ein burgschaftsvertrag liegt nicht vor nur was als anhang am mietvertrag steht

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Ist der Mietvertrag nach deutschem oder österreichischem Recht geschlossen worden?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.

nach deutschen

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Vielen Dank.

Zunächst wird es darauf ankommen, ob hier eine wirksame Bürgschaftserklärung vorliegt. Dafür ist es allerdings nicht notwendig, dass ein separater Vertrag mit ihrem Sohn geschlossen worden ist. Es ist durchaus möglich, dass auch eine besondere Vereinbarung im Zusatz zu dem Mietvertrag zwischen Vermieter und Sohn geschlossen worden ist.

Dabei müsste man sich diese Vereinbarung aber genauer anschauen.

Zudem haftet ihr Sohn als Bürge nur dann, wenn sie tatsächlich die Verpflichtungen aus dem Mietvertrag nicht erfüllen können und er haftet auch nur für diese die Zahlungspflichten, für die er sich eben verbürgt hat. Dies wäre entsprechend zu prüfen. So würden zum Beispiel Haftung für Gerichtskosten oder Rechtsanwaltskosten wohl nicht in die Haftung oder Bürgschaft des Mietvertrages hineinfallen, wenn dies nicht besonders vereinbart worden ist.

Inwiefern eine Überrumpelung vorliegt, kann ich Ihrem Sachverhalt nicht entnehmen. Sofern ihr Sohn aus freien Stücken hier unterzeichnet hat, dürften diesbezügliche Bedenken gegen die Wirksamkeit der Vereinbarung zunächst nicht vorhanden sein.

Die Barkaution kann nicht für Mietrückstände oder andere Dinge verwendet werden.

Ich hoffe, dass ich Ihnen zunächst hilfreich geantwortet habe und stehe Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung, insbesondere wenn Sie noch weitere Nachfragebedarf haben.

Über ihre anschließende positive Bewertung freue ich mich.

Viele Grüße

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    192
    selbständiger Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    192
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von SchiesslClaudia

    SchiesslClaudia

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    317
    zwei Fachanwaltstitel
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    73
    langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    779
    Staatsexamina
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RA Schröter

    RA Schröter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    613
    Studium des österreichischen Rechtes
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von a.merkel

    a.merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    568
    Master of Law (LL.M. Eur.)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von anwalt-hilft

    anwalt-hilft

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    62
    Promotion (laufend) Uni Linz
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht