So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 22850
Erfahrung:  Staatsexamina
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Über eine Daitingseite angeschrieben und um Hilfe ersucht

Kundenfrage

wurde über eine Daitingseite angeschrieben und um Hilfe ersucht und habe zugesagt ,es handelt sich um jung Frau aus Syrien die ihre Eltern verlor , da ihr Vater ein nicht viel Geld besaß und sie die einzige Erbin ist , hat sie mich um Hilfe ersucht die ich gerne mache. Da das Geld in England auf einer Bank liegt , und sie in Senegal in Dakar denn Flüchtingsstaus hat und sie zu jung sei mit 23 Jahren,würde sie gerne das gesamte Geld auf mein Koto Tránsferieren in ihrem Namen , und dafür sollte ich einen Anwalt Mail denn sie in Verbindung ist.Das sie will das ich General.Vollmacht bekomme um den Transfer,zu ermöglichen stehe auch mit der Bank in Verbindung die Angaben ihrer seits Stimmen.Da sie mich aus ihrem Ausländischen Partner sieht ,was habe ich für Möglichkeiten und Rechte , würde alles machen ,aber mit keinen Unlauteren Absichten weder ihr Geld noch Sie selbst,wenn auch das Angebot ihre seits kam ,habe selbst 4 Kinder 2 sind älter,will nur helfen im guter Absicht,hoffe das es möglich ist.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Mit welcher Bank konkret haben Sie denn Verbindung aufgenommen, um die Angaben der Frau zu überprüfen? An wen sollen Sie denn die 750 Euro überweisen, und hat man Ihnen mitgeteilt, wie diese Überweisung erfolgen soll? Mit freundlichen GrüßenKristian HüttemannRechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Auch ohne weitere Auskünfte kann ich Ihre Anfrage wie folgt beantworten: Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass es sich um einen Betrugsversuch handelt. Ich muss Ihnen daher dringend und unbedingt davon abraten, irgendwelche Zahllungen zu leisten! Die Ihnen präsentierte Geschichte ist frei erfunden und dient einzig dazu, Sie um Ihr Geld zu erleichtern, das Sie im nächsten Schritt als Vorauszahlung ("Honorar") zu überweisen hätten. Immer wieder wird arglosen Verbrauchern vorgegaukelt, Sie seien Erben eines im Ausland Verstorbenen geworden oder Sie hätten einen Lotteriegewinn erzielt oder eine Auto bei einem ausländischen Preisausschreiben gewonnen. oder es gehe - wie in Ihrem Fall - um ein auf einer ausländischen Bank deponiertes Guthaben, zu dessen Freigabe man Hilfe benötige . Man wird Sie im nächsten Schritt auffordern, Geld zu überweisen - vorzugsweise über Western Union oder money gram -, denn diese internationalen Bezahlsystme bieten Anonymität, und die Zahlungen lassen sich kaum nachverfolgen. Ich rate Ihnen daher ganz dringend an, unter keinen Umständen irgendwelche Zahlungen zu leisten. Das Geld wäre für Sie unwiederbringlich verloren. Brechen Sie den Kontakt zu den Betrügern konsequent ab. Nur so bewahren Sie sich vor finanziellem Schaden! Sie können unter Vorlage der gesamten Mail-Korrespondenz und unter Angabe der Telefonnummer der Betrüger (soweit Sie diese gespeichert haben) Strafanzeige wegen versuchten Betruges (§§ 263, 22 StGB) bei der Polizei oder StA erstatten.Es tut mir Leid, Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können, aber als Rechtsanwalt muss ich Ihnen die Rechtslage wahrheitsgemäß darstellen, um Sie vor erheblichen finanziellen Schäden zu bewahren. Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Sterne/Smileys), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.Vielen Dank!Mit freundlichen GrüßenKristian HüttemannRechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerKristian HüttemannRechtsanwalt