So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

In der Todesfallaufnahme (Österreich) wird gefragt ob die

Kundenfrage

In der Todesfallaufnahme (Österreich) wird gefragt ob die Verstorbene (meine Mutter) unter Sachwalterschaft stand?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, Sachwalterschaft ist die gerichtliche Bestellung eines Betreuers (Vormundes), der sich von Amts wegen um die Belange des Betreuten kümmert, wenn dieser hierzu nicht mehr in der Lage ist.Wenn es eine solche Bestellung gegeben hat, müsste ein gerichtlicher Beschluss hierüber vorliegen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Habe ich verstanden,ich besitze nur eine Vollmacht, die damals 2011 von mir und meiner Mutter unterschrieben wurde, die mir erlaubt in allen Angelegenheiten meine Mutter zu vertreten.
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Fügl
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, dies ist keine Sachwalterschaft im erfragten Sinne. Sie müssten also angeben, dass eine Sachwalterschaft nicht bestand.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke ***** ***** verstanden! Zur zeit habe ich keine weiteren Fragen
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 1 Jahr.
gerne habe ich weitergeholfen.