So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Ich war soeben beim Bezirksgericht in Tulln

Kundenfrage

Ich war soeben beim Bezirksgericht in Tulln, da der Gerichtsvollzieher aus mehreren Schuldnern auf einmal 3.900€ haben will. Eine Ratenzahlung in der Höhe von € 200,--/monatlich lehnte er sofort ab und meinte "So eine Summe könne ich mir wo hinschieben". Er fordert von mir bis Freitag, 11.09.2015, dass ich ihn mindestens die Hälfte, sprich 1.800 € Bar vorbei bringe. Da ich arbeitslos bin, werde ich sicher keinen Kredit bei der Hausbank bekommen. Jetzt habe ich aber seit 2 Jahren ein Leasing-Fahrzeug, einen fabriksneuen 208 Peugeot, welche ich monatlich dilgen kann. Meine Frage an Sie: Kann mir der Gerichtsvollzieher das Leasingauto wegnehmen? Er hatte nämlich heute angedroht, beim nächsten mal wenn er in meiner Gegend ist, das Auto zu pfänden. Was genau passiert dann mit dem Leasingauto? kann er es einfach so pfänden? Ich meine, es gehört ja der Leasingbank und nicht mir. Ich brauche ja das Fahrzeug, weil ich doch Tageweise bei einer Printmedia arbeite. Ich bitte um kurze Rückmail und bei eventueller Rechtsvertretung mit extra Ankündigung.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team