So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Mein Lebensgefährte/Arzt hat 3 Monate in der Schweiz in einer

Kundenfrage

Mein Lebensgefährte/Arzt hat 3 Monate in der Schweiz in einer Privatklink gearbeitet. Der Vertrag ist nicht verlängert worden. Bislang ist die Miete vom Lohn abgezogen worden. Er wollte jetzt die kommenden Mieten mit Erlagschein bezahlen; doch jetzt verlangt der Vermieter einen Bonitätsnachweis für den Erhalt der Wohnung. Kann des dem Vermieter nicht egal sein, wie er das Geld beschafft. Er hat Reserven und ist auf Jobsuche ab 31.07.2015.
Wie kann man da vorgehen, um die Wohnung/Mietvertrag zu erhalten?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte
Darf ich fragen
Hängen Vertrag und Wohnung zusammen ?
ist die Wohnung in der Schweiz ?