So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 30
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Ich möchte eine Rechtsauskunft ob die Bezeichnnung

Kundenfrage

ich möchte eine Rechtsauskunft ob die Bezeichnnung HEILER od. Geistheiler in Österreich erlaubt ist... wenn ja bräuchte ich ein paar Rechtlichgesicherte Zeilen die auf alle Fälle den Patienten drauf hinweisen das sie bei einer Krankheit auf keinen Fall auf eine med. Versorgung verzichten dürfen..

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank für Ihre Anfrage.Die von Ihnen genannten Bezeichnungen sind unter bestimmten Voraussetzungen in Österreich zulässig.Was ärztliche Tätigkeiten sind, ergibt sich aus § 2 ÄrzteG (Österreich). Danach umfasst die Ausübung des ärztlichen Berufes jede auf medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen begründete Tätigkeit, die unmittelbar am Menschen oder mittelbar für den Menschen ausgeführt wird.Alle Arbeitsmethoden, die wissenschaftlich nicht nachvollziehbar sind, berühren insoweit nicht die Vorschrift des § 2 ÄrzteG.Das bedeutet, dass solche Arbeitsmethoden von Geistheilern, Heilern, Energethikern angewandt werden dürfen, ohne das sie mit dem Gesetz, insbesondere der Strafvorschrift des § 184 StGB (AT) in Konflikt geraten. Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, sehe ich einer positiven Bewertung gerne entgegen.Ihre Nachfrage mögen Sie bitte über „Dem Experten antworten“ stellen und bitte nicht auf den Button „habe Rückfragen“ klicken.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.
Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.
Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.
Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatorenteam