So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hallo und guten Tag nach Österreich.Mein Vater ist 2009

Kundenfrage

Hallo und guten Tag nach Österreich. Mein Vater ist 2009 gestorben und hat meine Mutter als Generalerbin in seinem Testament benannt. Meine Mutter ist 2014 verstorben und hat kein Testament hinterlassen. Mein Vater hat mit meinem ältesten Bruder ca. 1997 eine Vereinbarung getroffen, dass der Bruder ins Grundbuch des Hauses eingetragen wird, wenn er die Eltern bis zum Schluß pflegt und die Kosten des Hauses übernimmt. Und genau das hat er aber nachweislich nicht getan. Jetzt hat sich mein Bruder das Haus unter den Nagel gerissen und behauptet, ich hätte keine Ansprüche mehr, das Haus gehöre nun nur ihm ganz alleine. Auch hat mein Bruder von den Konten der Eltern das ganze Geld an sich genommen und bei der Todesfallaufnahme die Konten und Sparbücher nicht benannt. Das Verlassenschaftsgericht hat mir zwar einen Beschluß zugesandt über Passiva/Aktiva, mehr aber nicht, vom Haus ist darin nichts vermerkt. Ich bin ja laut Testament vom Vater erbberechtigt, habe ich da nicht Anspruch auf meinen Pflichtteil, wenn ja, was muss ich jetzt tun? Herzliche Grüße aus Verden - Harald Kunde

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo und guten Tag,

ich habe mich schon gewundert, dass sich niemand meldet, da Sie ja umgehende Beantwortung offerieren.

 

Gruss aus Verden Kunde

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht