So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Guten TagIch hätte eigentlich 2 Fragen.1. Ich möchte

Kundenfrage

Guten Tag Ich hätte eigentlich 2 Fragen. 1. Ich möchte mit meinem Hund auch nach dem Tod zusammen sein. D.h. wenn ich zuerst sterbe möchte ich mich verbrennen lassen und wenn dann mein Hund stirbt diesen auch verbrennen und zu mir in die Urne. Oder wenn mein Hund vor mir geht, dass ich Ihn bei mir zu Hause einfriere und wenn ich sterbe, dass er zu mir in den Sarg gelegt wird. Es ist ein Yorksheere Terrier. Also ein kleiner Hund. Ich weiss, dass klingt verrückt aber es wäre mein größter Wunsch. Gibt es da eine Möglichkeit? 2. Meine Gattin und ich haben vor genau 20 Jahren eine Eigentumswohnung gekauft. Wir habe diese gekauft, weil es eine schöne Gegend mit einer schönen Aussicht ist. Jetzt will man uns aber einen grossen Wohnblock vorbauen. Die schöne Aussicht ist dann nicht mehr und die Sonne im Wintergarten werden wir nur noch selten genießen können. Ist das jetzt eine Wertminderung der Wohnung. Weil irgendwie haben wir geplant, dass wir die Wohnung eventuell einmal verkaufen werden. Wer kauft aber schon eine Wohnung mit einem riesigen Wohnblock davor? Was kann ich tun? Besten Dank für Ihre Antwort! Mit freundlichen Grüssen ********** PS.: Bitte antworten Sie nicht, wenn Ihre Antwort zu teuer ist oder lassen Sie es mich bitte wissen, wie teuer Ihre Antwort sein wird. Ich bin leider Invalidenrentner und kann mir leider nichts Teures leisten. Bitte um Ihr Verständnis!!!

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

kontakt@justanswer.de oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht