So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  Studium des österreichischen Rechtes
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Ich habe einen Darlehensvertrag bei einer Bank über mein Auto.

Kundenfrage

Ich habe einen Darlehensvertrag bei einer Bank über mein Auto. Jedoch steht als erstes im Darlehensvertrag ein anderer Model-Code als im Lieferbeleg des Autohauses. Desweiteren wurden 6.000 Euro angezahlt die gleich wieder verrechnet wurden obwohl keine Anzahlung geleistet wurde. Das Auto läuft laut Bank über die Firma (Einzelunternehmen) jedoch steht im Lieferbeleg (Privat). Jetzt wurde mir vom Autohaus mitgeteilt das wohl ein angeblicher Einkommensnachweis von mir vorliegen würde. Dies ist aber gar nicht möglich da ich mir als Selbstständiger keinerlei Einkommensnachweise schreibe und auch nie bei dieser besagten Firma gearbeitet habe.
Um alle Unterlagen über Darlehen, Versicherung usw. vom Auto zur Erhalten hat es fast 1 Jahr gedauert. Die Bank beharrt natürlich auf ihren Forderungen wobei ihre Versicherung die Kaskoschäden seit Aug. 2014 von rund 2.600 Euro noch immer nicht bezahlt hat. Begründung: In Bearbeitung (insofern man jemanden erreicht) Was kann man da jetzt tun?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 2 Jahren.
RA Schröter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die noch weitere Angaben erforderlich macht.

Welche Forderung macht die Bank gegen Sie geltend?
Haben Sie der Versicherung eine Frist zur Zahlung gesetzt?

Für ergänzende Informationen wäre ich dankbar, um besser auf Ihr Anliegen eingehen zu können.

Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Die Bank macht eine Gesamtresttschuld von rund 27.000Euro geltend bei einem Kaufvertrag von 18.000Euro. (fristlose Kündigung mit Zeitfenster von einem Tag) Die Versicherung hat einen Formbrief zugeschickt mit der bitte um Schilderung des Vorfalls seither keine Rückmeldung nur telefonisch auf Nachfrage: "In Bearbeitung" Dies ist wohl gemerkt kein Einzelfall es gibt bereits mehrere Betroffene mit ähnlichen Problemen
Mobilitätsausfall laut Vollkasko wurde seit August nicht gewährleiste
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Die Bank macht eine Gesamtresttschuld von rund 27.000Euro geltend bei einem Kaufvertrag von 18.000Euro. (fristlose Kündigung mit Zeitfenster von einem Tag) Die Versicherung hat einen Formbrief zugeschickt mit der bitte um Schilderung des Vorfalls seither keine Rückmeldung nur telefonisch auf Nachfrage: "In Bearbeitung" Dies ist wohl gemerkt kein Einzelfall es gibt bereits mehrere Betroffene mit ähnlichen Problemen
Mobilitätsausfall laut Vollkasko wurde seit August nicht gewährleiste