So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

unser Korrespondenz bis jetzthabe doch weiter Fragenin

Kundenfrage

unser Korrespondenz bis jetzt

habe doch weiter Fragen

in fall:

der Schädiger Anwalt bekommt von seine Versicherung KEINE Deckung da ihn Unterstellt wissentlich gehandelt zu haben

was passiert wenn  der Schädiger Anwalt ist zahlungsunfähig INSOLVENT ist?

Dieser Anwalt ist bei der Haftpflicht nur auf 500.000.- Schillinge somit 33.000.- Euro versichert, bei der Kammer Grosschaden nehme ich an auf € 400.000.-  PRO FALL weiss ich nicht genau?

er schuldet mir über €200.000.-

1)

Übernimmt mein Schaden seine Versicherung bezahlen / übernehmen auch dann wenn Sie ihn  KEINE Deckung gab ?

2.)

muss die Insolvenz nur eingeleitet sein oder auch durchgehen damit ich meine Forderung von der Versicherung bezahlt bekomme?

da ich Weiß das viele Leute gar nicht in Konkurs gehen können da sie nicht einmal dieses Geld aufwenden können was ein Konkursverfahren kostet.

3.)

zahlt es mir seine Versicherung zur Gänze oder nur einen Teil da andere geschädigte es wahrscheinlich auch gäbe? Oder ist es immer pro fall zu berechnen und zu 100% werde ich entschädigt

im Moment arbeitet der Schädiger Anwalt daran doch für wenn auch nur für einen Teil dass seine Versicherung Deckung gibt und zumindest eine Abschlagszahlung übernimmt

4.)

was passiert mit meine Forderung in falle Insolvenz wenn die Versicherung TEIL Zahlung sogenannte Abschlagszahlung zahlt  geht er damit aus der gesamte Haftung raus in diesem Akt?

5.)

oder verbleibt in die Haftung mir gegenüber als geschädigte ?

6.) kann ich dann wenn es feststeht durch Urteil wie viel der Schädiger mir schuldig ist in falle er ist in Konkurs meine Forderung direkt an die Versicherung stellen oder muss dies der Insolvent machen machen?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00


in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team