So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe einige Fragen zum

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe einige Fragen zum Thema Einkommensteuerbescheid. Ich bin Geschieden und Alleinstehend, wohne in Deutschland und arbeite „Saisonal & Befristet“ in verschiedenen Hotels als Zimmermädchen.

Ich arbeite hauptsächlich in Österreich/Tirol und bin auch kein Pendler. Die Formulare habe ich schon fertig gemacht E9, L1

Jetzt meine Fragen:

Da ich in Deutschland immer nur kurzfristig „ALG I“ beziehe, und sonst immer in Österreich abreite, habe ich keine Möglichkeit meine Einkommenssteuererklärung in Deutschland Geltend zu machen. -

Meine Fixkosten in Deutschland, Wohnung, Versicherung, PKW-Rate, PKW-Reparatur, Telefonkosten etc. müssen komplett bezahlt werden. (Obwohl ich nie Zuhause bin) -

Welche Kosten darf ich in Österreich beantragen, geltend machen? - In jetzigem Hotel beziehe ich 2150,00 Brutto und bekomme 1301,00 Netto. Bei mir stehen bei der Lohnabrechnung „254,00 Dienstnehmerbeitrag“ (sind das die Kosten für meine Unterkunft?!

Kann ich diese Kosten bei der Einkommensteuer beantragen? - Meine Anreise- und Heimreise sowie die Familienfahrten wurden bisher immer berechnet. Das sind die Einzigen Unterstützungen, die ich bisher bezahlt bekommen habe.

Ich wäre Ihnen sehr Dankbar, wenn Sie mir meine Fragen beantworten könnten. Mit freundlichen Grüßen

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00


in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team