So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an anwalt-hilft.
anwalt-hilft
anwalt-hilft, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 6150
Erfahrung:  Promotion (laufend) Uni Linz
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
anwalt-hilft ist jetzt online.

Ich bin von meiner ex freundin angezeigt worden ich sollte

Kundenfrage

Ich bin von meiner ex freundin angezeigt worden ich sollte im jahre 2008 einen betrügerischer datenmissbrauch und versuchter betrug begangen haben ich soll laut anzeige im jahr 2008 mit ihrer bankomatkarte eine internetseite aboniert haben ! Da ich aber im jahr 2008 keinen Internetzugang hatte und auch keinen computer und die angebliche tat schon 6 jahre zurück liegt wäre meine frage was kann ich präventiv dagegen unternehmen und ob das nicht schon verjährt ist
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  anwalt-hilft hat geantwortet vor 2 Jahren.
anwalt-hilft :

Sehr geehrter Fragesteller,

anwalt-hilft :

gern beantworte ich Ihre Anfrage wie folgt:

anwalt-hilft :

Die Frist der Verfolgungsverjährung ist abhängig von dem Strafausmaß mit dem die Handlung bedroht ist.

anwalt-hilft :

Bei Datenmissbrauch (126 c StGB ?) und bei Betrug (§ 146 ff. BGB) sind 6 Monate als Strafe vorgesehen. Damit liegt die Verjährungsfrist bei 1 Jahr. Die Taten sind damit verjährt.

anwalt-hilft :

Ich hoffe, Ihnen einen rechtlichen Überblick gegeben zu haben. Sollten noch Nachfragen bestehen stellen Sie diese bitte über "Experten antworten". Falls keine Fragen mehr bestehen nehmen Sie bitte eine Bewertung vor. Vielen Dank !

anwalt-hilft :

Mit freundlichen Grüßen

anwalt-hilft :

RA Grass

anwalt-hilft :

Sie haben noch keine Bewertung abgegeben. Bitte holen Sie dies nunmehr nach oder teilen mit, was einer Bewertung entgegensteht. Vielen Dank !

JACUSTOMER-vi9ncngq- : Die antwort die ich erhalten habe dafür , hätte ich keinen experten gebraucht das steht auf internetseiten das einzige was dafür nötig ist die fähigkeit zu lesen buchts die 51€ von meinem konto ab und dann bitte keine e-mails mehr !! Danke ***** *****
anwalt-hilft :

Was haben Sie erwartet ? Sie haben eine ordnungsgemäße Antwort auf Ihre Frage erhalten, was benötigen Sie noch ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht