So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 7709
Erfahrung:  Studium des österreichischen Rechtes
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Wie wird die Mehrwertsteuerverrechnung vorgenommen, wenn die

Kundenfrage

Wie wird die Mehrwertsteuerverrechnung vorgenommen, wenn die Hausverwaltung es übernimmt, z.B. für einen Fensteraustausch oder eine Reparatur zu sorgen, die auflaufenden Kosten dann aber gem. Gerichtsurteil aber (aufgr. einer erst später aufgetauchten Gemeinschaftsvereinbarung, die offenba nicht allen MEGs vorlag) von den Miteigentümern selbst zu tragen sind? Im gegebenen Fall wurden die Nettokosten dann den einzelnen MEGs vorgeschrieben, die MWST aber nicht. Diese würden von der Hausverwaltung lt. diesbzgl. Anfrage gesondert verrechnet.
Ist diese Vorgangsweise richtig und auf welchen Regeln könnte sie basieren?
Danke ***** *****:
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 2 Jahren.
RA Schröter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die noch weitere Angaben erforderlich macht.

Waren in den von den Miteigentümer direkt zu zahlenden Kosten Mehrwertsteuer ausgewiesen oder wurde die seitens der Hausverwaltung gezahlte Mehrwertsteuer angerechnet?

Für ergänzende Informationen wäre ich dankbar, um besser auf Ihr Anliegen eingehen zu können.

Vielen Dank!


Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht