So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an SchiesslClaudia.

SchiesslClaudia
SchiesslClaudia, Rechtsanwältin
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 15734
Erfahrung:  zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
SchiesslClaudia ist jetzt online.

Guten Tag, ich bin Erzieherin- arbeite in einem Wohnheim.

Kundenfrage

Guten Tag,
ich bin Erzieherin- arbeite in einem Wohnheim. Habe vorgestern 2 Abmahnungen erhalten,anwesend Betriebsrat, Integrationsamt ,E.Leiter und Personalführung.Aufgrund meines langjährigen Verhaltens,sehen sie keine Möglichkeit mehr mich in der Noris Inklusion WfB zu beschäftigen. Frage: Vor meinen Abmahnungen gab es ein unvorbereitets Gespräch in das ich hineingezogen wurde.
So; Frau Fischer haben Sie dann mal Zeit in mein Büro zu kommen. Ich ahnte von nichts.Er sagt nicht um was es sich handelte. Ich fragte aus Unsicherheit nach vorsichtig Um was um den J.Sc. einen Bewohner. Meine Frage um pflegerische Angelegenheiten. Nein um die Frau Schart. Dies war die Aussage vor dem Gespräch.
Bis ich dann zum Gespräch geladen wurden verging einige Zeit. Als ich eingetreten bin war auch die Personalleitung neben mir im Eck sitzend. Ich bin erschrocken und dachte hoppla. Der Leiter sagte in einem Gespräch mit mir hat er immer gerne noch jemanden dabei. Ich sagte gut dann könnte ich ja auch jemanden hinzuziehen. Können Sie , haben aber die Sache abgeschwächt und nun angefangen mit den Vorwürfen meiner Fehler.
Die Unterredung dauerte 2 Stunden , ich war fix und fertig- sie hatten sich abgewechselt im Reden.Mich teilweise sehr laut angesprochen, das es locker die Kollegen vor der Tür hörten. Ich ging heulen aus dem Gespräch heraus und konnte mich nicht mehr beruhigen und den Dienst zu Ende führen.
Bin dann in Pause habe von zu hause meine Collegin angefen ob sie für mich den Dienst bis zum Ende machen könnte- 2 Stunden länger als sie. Begr.Ich kann nicht mehr arbeiten das Gespräch war so arg das ich mich so schlecht fühle um den Dienst noch weiter fortzusetzen. Dann bekomme ich zwar wieder ärger aber da kann ich jetzt auch nichts machen. Dies hat diese Collegin an den Leiter so weitergegen. Leiterbeschwerde ich hätte mich krank melden sollen und nicht so reden. Ein Leiter war allerdings nicht mehr da.
ich habe verschiedene Fragen und fühle mich gerade etwas hilflos da ich heute bzw. morgen wichtige Entscheidungen treffen muss.
betrifft: meine Arbeitstelle
Aktuell: ich arbeite seit 14 Jahren in der Noris Inklusion soziale Einrichtung. Arbeitgeber ist unzufrieden und möchte mich kündigen so schnell wie möglich. Dies bahnte sich schon bei dem neuen Leiter an des Wohnheims. Durch nicht grüßen, Ignoranz, zeigen keiner Anerkennung.Die Stimmung im Team passte sich der Unzufriedenheit an.
Ich wurde seit Sept. wieder in eine andere Gruppe versetzt das Wohnheim wieder. Es kamen viele neue Anforderungen auf mich zu. In den letzten 8 Wochen habe Fehler gemacht.
Ich habe zu einem schlecht gelaunten BW zu seiner Frau gesagt wenn du erstmal gegessen hat geht es dir gleich wieder besser, es gibt ja Wust die du so gerne ißt.
Leiter: Ich würde ihh auf Fleisch reduzieren.Bw beschwert sich
Ich bespreche die Sache in der Raucher pause der anderen Collen mir einer Praktikantin,und wollte es noch zurecht rücken. Dann sagte sie Nein findet sie unmöglich , ich sage ach dann sind alle doof.Was natürlich ein Fehler von mir war.Sie Ist zum Leiter gegangen und hat sich beschwert.
Dies ist jetzt die eine von 2 Abmahnungen die ich erhalten habe vor einem Tag.
Evt. berechtigt: Mein Computer ging nicht, ich bitte sie die Doko zu schreiben über Wurstsache. Die Prak. schreibt Frau Fischer das bin ich hat Herrn W. mehrmals auf die Wurst angesprochen. Ich lese im Anschluss den Text und spreche beim "ändern"auf einmal nicht mehrmals zutraf. Zuerst sagt sie doch dann rede ich mit ihr drüber und sie sagt ja stimmt eigentlich. Die Praktikantin geht zum chef und berichtet ihm.
Dies bedeutet Dokofälschung und eine Abmahnung. Da - ich auch nicht mein Kürzel hinten hingeschrieben habe.
BW Beschwerde: fühlt sich unsicher von mir gebadet zu werden, möchte nicht mehr gebadet werden von mir. (Bare)
Mutter beschwerte sich wegen Schlafanzügen die ich falsch besort habe , dennoch sie mir die Anweisung gegeben hat lange zu kaufen. Dann wäre ich auch noch frech nach der 0p zu ihr am Telefon gewesen.Was nicht stimmt.
Bezüglich Schlafanzüge wurde mir gesagt komplett was gutes kaufen. Meine Collegin gab mir da hast du 1oo E .
Leiter : Was glauben Sie eigentlich 100 auszugeben für Menschen die 156 Kleidergeld haben. Es wurde mir nicht gesagt das dies das Kleidergeld ist.
2.Abmahnung
Ich bin in meinem Selbstbewußsein geschwächt das muss ich wirklich zugeben - teils sehr naiv.
Wieder diese Praktikantin: Mir wird vorgeworfen das ich die Praktikanten in den ersten beiden Septemberwochen gefragt habe ob die Collegen über mich geredet haben.
wie dies der Leiter wieder erfahren hat weis ich nicht . Aufjedenfall vorwurf ich bin die Gruppenfachkraft und darf meine Praktikan nicht solche belastenden Dinge fragen, die sie ja auch in einen Zwiespalt bringen.
Ich denke an beiden ist was dran
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte
Sie haben 45 Euro ausgelobt, ist Ihnen das machbar ?
Kostenlos ist leider schwierig
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
o.k , ich zahl die Sache. Was meinen Sie soll ich ein Widerrufsrecht/ Erklärung abgeben? bzw.
Wie schaut es nach meinem Klinikaufenthalt auf mit Vertrag der ja noch besteht muss die Noris mich doch weiterbeschäftigen- oder welche Möglichekeiten beteht für den AG mir das Ende zu setzen. Es kommt zum einen auf die Diagnose im Klink an ob ich arbeitsfähig bin oder- dann kann ich auch wieder an meinen alten Arbeitsplatz zurück - was jedoch mein Arbeitgeber nicht will
Wie setzt sich die Umschulung nach einer solchen Auseinandersetung mit dem Arbeitgeber zusammen. Welch Möglichkeiten habe ich.
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 2 Jahren.
Darf ich Sie erst einmal fragen
Sie schreiben aus Deutschland haben aber österreichisches Recht angegeben
Darf ich um Klarstellung bitten
Danke
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich bitte mitzuteilen , wo Sie arbeiten , damit ich weiß welches Recht Anwendung findet
Bitte nicht neue Fragen aufmachen , sondern hier antworten
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nein , ich bin mit dem Experten nicht zufrieden.
Ich benötige auch keine weiteren Auskünfte , Danke
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich muss doch wissen , welches Recht anzuwenden ist., sonst kann ich doch nicht antworten
Daher bitte
arbeiten Sie in Österreich ?
Das führt zu österr. Recht
Ich habe Ihnen doch noch gar keine Auskunft gegeben,wie können Sie da unzufrieden sein ?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wie ich schon sagte arbeite ich in Deutschland im Sozialen Bereich als Erzieherin im Heim.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    192
    selbständiger Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    192
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von SchiesslClaudia

    SchiesslClaudia

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    322
    zwei Fachanwaltstitel
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    76
    langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    831
    Staatsexamina
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RA Schröter

    RA Schröter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    617
    Studium des österreichischen Rechtes
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von a.merkel

    a.merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    583
    Master of Law (LL.M. Eur.)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von anwalt-hilft

    anwalt-hilft

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    68
    Promotion (laufend) Uni Linz
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht