So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt!Mein Freund (20) sitzt

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren! Mein Freund (20) sitzt seit Jänner schon im Justizanstalt und er hat noch 24 Monate vor sich. Im August 2013 kam er wegen Verbrechen für 9 Monate rein. Im November 2013 bekam er für einen Tag ein Vollzugslockerung. Leider nutzte er diesen Chancen nicht und kehrte nicht zurück. Er war bis Jänner 2014 auf Flucht. In der Zeit hatte er einen Jungen bedroht was nicht schlecht gemeint war. Mit "Gib mir mein Handy zurück sonst wirst mit mir Probleme haben". Im Februar 2014 wurde in seinem Gerichtsverhandlung festgestellt das er diesen einen Jungen bedroht hat und bekam von der Richterin 31 Monate noch dazu. Also meine Frage wäre ob er vielleicht bald mal eine Vollzugslockerung bekommen könnte und wie es mit einem Vorzeitigem Entlassung ausschaut? Was sind die Voraussetzungen? Er hat schon einen Vollzugslockerung Beantragt aber er wurde leider abgelehnt wegen Ausgangsbruch im November. Könnte eine gute Rechtsanwalt ihn vielleicht helfen? Ich freue mich auf Ihre Antwort. Danke. LG

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  Mirko-cssm hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(###) ###-####br/>Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht