So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Meine Name ist Frau ***

Kundenfrage

Meine Name ist Frau Djokic vor ca. halbes Jahr würde ein alter mann von einem Jugendlichen (N) sehr schwer verletzt worden. Wir waren alle in Park (4 Leute ) und einem von dem war kalt und er wollte in Stiegenhaus um sich aufzuwärmen, dann ist ein Mann gekommen und hatt einen von den jungs (K) beschimpft und hat in rausgeschickt ich (J)und der andere junge (N) das Mädchen(M)waren draußen und haben das alles beobachtet. Als der junge(K) draußen war hat hat der Mann angefangen zuschreine und wollte den Jungen(K) schlagen doch des Mädchen(M)hat den Jungen(K) gehalten und der Mann hat das Mädchen(M) mit dem Elbogen am Kopf erwischt. Dann hat der andere Junge(N)angefangen sich einzumischen ich(J) hab dem anderen Mädchen(M)geholfen dem Jungen(K) zu halten. Ich (J) wollte den Mann beruhigen ich hab ihm gesagt wir gehn schon doch er wollte nicht hat uns weiter bemault und hatt das Handy von (N) auf dem Boden geworfen. Die zwei (N) und der Mann sind dann ins Stiegenhaus gegangen, Ich wollte Ihm(N) holen das wir gehen und dann hab ich gesehen wie der Mann den (N) ins Gesicht geschlagen hat und dann er (N) denn Alten Mann zurückgeschlagen hat. Als wir das gesehen haben sind wir weggelaufen. Nach einiger zeit ist die Polizei zu mir gekommen und wollte das ich eine Aussage mache, weil ich nicht zuhause war sollte ich am nächsten Tag in die Polizeistation kommen und eine Aussage machen. Ich war dort hab Aussage gemacht und die haben gesagt das es sicher vor Gericht kommt und das ich warscheinlich eingeladen werde. Nach ca. 2 Monaten haben sie mich angerufen und haben gesagt das ich wieder kommen soll. Als ich dort war haben sie mein Handy beschlagnahmt und haben gesagt das ist wegen Sicherstellung. Ich war damals 15 jetzt bin ich 16 das geschitt alles ohne das Wissen von meinen Eltern die haben mich gefragt ob ich will das meine Eltern dabei sind Ich hab nein gesagt weil ich angst hatte. Meine Frage ist an Sie ob ich richtig Behandelt worden bin und was Ich machen soll. Danke ***** *****

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(###) ###-####span>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team