So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Mein Exman hat mich wegen aufenthaltstitel geheiratet.nach

Kundenfrage

Mein Exman hat mich wegen aufenthaltstitel geheiratet.nach einem Jahr ehe haben wir uns geschieden weil er mich geschlagen hat vor meine Kinder die aus der erste ehe kommen.es gab einen Neustart tatausgleich wo er sich entschuldigt hat und ich hab auf den Entgelt meiner Schäden verzichtet.das war am 8.8.2013.ich möchte doch eine Entschädigung gegen Körperverletzung was dokumentiert worden ist bei der Polizei,auch mit Fotos von meine Verletzungen.ist das noch möglich? Und warum sind solche Menschen nicht im Strafregister.er ist gewalttätig
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich muss zunächst nachfragen:

Können Sie konkret darlegen, in welcher Form Sie auf einen Schadensersatz verzichtet haben ? Ist dies dokumentiert ? Wie lautet der Wortlaut der Erklärung ?

Vielen Dank für Ihre ergänzenden Ausführungen.