So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Meine 82jährige Mutter leidet unter zunehmender Demenz (Vergesslichkeit,

Kundenfrage

Meine 82jährige Mutter leidet unter zunehmender Demenz (Vergesslichkeit, mangelnde Wohnungs- und Körperhygiene). Sie lebt allein in ihrer Wiener Wohnung und lehnt sowohl meine als auch fremde Hilfe strikt ab. Reinigungsarbeiten während meines Besuchs möchte sie auch nicht. Kann ich gesetzlich dafür verantworlich gemacht werden, wenn sie immer ungepflegter wird und die Wohnung verdreckt. Sie ist aber noch in der Lage, einkaufen zu gehen und sich etwas zu Essen zu machen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

troesemeier :

Auf Ihr Anliegen gehe ich wie folgt ein:

troesemeier :

Für Ihre Mutter sind Sie von Gesetzes wegen nicht verantwortlich.

troesemeier :

Sie können also nicht in Anspruch genommen werden, wenn diese zunehmend ungepflegter erscheint und die Wohnung vernachlässigt.

troesemeier :

Sollte allerdings Ihre Mutter zunehmend nicht mehr in der Lage sein, sich um sich selbst oder Ihre geschäftlichen Angelegenheiten zu kümmern, kann es angezeigt, einen gerichtlichen Sachwalter zu bestellen.

troesemeier :

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Gern helfe ich weiter.