So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

hallo, es geht um meinen sohn. Er ist im Moment auf Saison

Kundenfrage

hallo, es geht um meinen sohn. Er ist im Moment auf Saison zur Arbeit..Skiliftbetreuer. Es ist das dritte mal das er dort ist. Heuer hatten wir Probleme was seinen Lohn angeht, und damit ging der Ärger los. Im Moment ist es so das die Arbeiterkammer informiert wurde, da es nun seit dem die Firma das weis das er die AK eingeschaltet hat, das Arbeitsklima unerträglich. Seit drei Wochen ist mein Sohn nervlich Körperl und psychisch krank, so das er heute vom Arzt wegen Depressionen krank geschrieben wurde. Mein Sohn ging zum Chef und schlug ihm eine einvernehmliche Lösung des Dienstverhältnisses vor, er sagte ja und als mein Sohn ins Büro ging, meinte die Dame dort Nein, das gibts bei denen in der Firma nicht und man sagte ihm egal wie lange er im Krankenstand bleibt, was er fast seit drei wochen ist, sie schmeissen ihn nicht raus und kündigen kann er auch nicht und einvernehmlich tun sie auch nicht. Mein Sohn teilte dies der AK mit und die meinten, ja da kann man nichts tun? Es kann doch nicht sein wenn man nun schon gemobbt wird und Depressionen hat Übelkeit Durchfall, schlaflose Nächte, das da nichts zu machen ist. Haben sie bitte einen Rat für uns.....das kann so nicht weiter gehen. mfg xxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNNspan>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich kenn mich jetzt nicht mehr aus, welche Infos brauchen Sie noch, die Frage wurde ja bisher nicht beantwortet. mfg

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Leider nach über 10 Tagen noch immer kein Experte der mir eine Antwort gibt, unglaublich!!!!!!!!!!!!