So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Ich bin österreichische Staatsbürgerin, mein Sohn besitzt

Kundenfrage

Ich bin österreichische Staatsbürgerin, mein Sohn (25a) besitzt die bosnische Staatbürgerschaft und ein tschechisches Visum. Er lebt seit vielen Jahren mit und bei mir hier in Wien. Sein Vater, von dem ich geschieden bin, ist ebenfalls im Besitz d. österr. Staatbürgerschaft. Er war bereits in Besitz eines österr.Visums, hatte aber verabsäumt, dieses rechtzeitig zu verlängern! Das ist nunmehr 2 Jahre her. Ich war bereits am Magistrat, wo man mir mitgeteilt hat, dass er sehr wohl Aufenthaltsbewilligung allerdings OHNE Arbeitsbewilligung erhalten kann. Nun benötige ich dringend Hilfestellung bei der Beantragung eines österreichischen Visums (inkl.Arbeitserlaubnis!) für meinen Sohn. Ich hoffe sehr, dass sie mir weiterhelfen können und verbleibe mit freundlichen Grüßen xxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNNspan>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

sg damen und herren,

.

z.u meinem bedauern ist ihre dienstleistung nicht zufriedenstellend. daher berufe ich mich auf ihre zusage, im falle der nichtzufriedenheit, die geleistete zahlung umgehend rückzuerstatten.

ich habe und werde ihre dienste somit nicht in anspruch genommen.

befremdend habe ich den umstand erachtet, dass beim formulieren ihrer frage sie mit "ein experte möchte ihre frage beantworten", wie auch die tatsache, dass die von ihnen angegebene telefonnummer nicht existiert.

bei nichterfüllung meiner forderung bis spätestens 19.2.2014 werde ich rechtliche schritte einleiten.

mit der bitte um kenntnisnahme und durchführung,

mfg xxx