So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SchiesslClaudia.
SchiesslClaudia
SchiesslClaudia, Rechtsanwältin
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16667
Erfahrung:  zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
SchiesslClaudia ist jetzt online.

Kündigungsmöglichkeit

Kundenfrage

Kündigungsmöglichkeit für ein nicht bestelltes bzw. abgeschlossenes Mobilizo Abo [email protected]

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte

Darf ich fragen

wie ist das denn passiert ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Mitte 2013 mit kleinen Betrag E 20.--. Dzt. werden monatlich E 40,-- bzw. E 50,00 über A1 abgebucht.

Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein, ich meine, wie kam es zu dem Vertragsschluss?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

von meiner Seite überhaupt nicht

Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


wäre das grundsätzlich über das Internet gewesen, oder telefonisch?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Internet

Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Da haben Sie normalerweise ein Widerrufsrecht

Hat man Sie darüber schriftlich belehrt?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


ich habe die letzte Frage nicht richtig beantwortet- die Abbuchung erfolgte ohne irgend einen vertragsmäßigen Abschluß bzw. einer vorherigen Belehrung

Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Sie keine Leistungen in Anspruch genommen haben, schreiben Sie das Unternehmen an und bitten um Nachweis des Vertragsschlusses.
Schreiben Sie, dass dieser nicht von Ihrem Willen getragen war und daher ein Vertrag nicht zustande kam.

Schreiben Sie dass Sie keine Einzugsermächtigung erteilt haben und mit den Abbuchungen nicht einverstanden sind.

Hilfsweise widerrufen Sie den Vertrag und fechten ihm nach 871 ABGB an.



Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen


Bitte fragen Sie gerne nach


wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Gerne


bitte fragen Sie

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht