So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  Studium des österreichischen Rechtes
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Habe mit meinem Ex-Mann einen gemeinsamen Kredit, jetzt kann

Kundenfrage

Habe mit meinem Ex-Mann einen gemeinsamen Kredit, jetzt kann er nicht mehr zahlen, strebt zurZeit einen Konkurs an. Was ist mit den Sicherstellungen (Garage, Lebensversicherung).
Werden diese die Kreditsumme verringern, oder holt sich die Bank die aushaftende Summe von mir, und ihm gehört dann die Versicherung und Garage?
Wie soll ich vorgehen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

RA Schröter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Die finanzierende Bank kann sich grundsätzlich aussuchen, welche Sicherheiten sie verwertet und welche Schuldner oder Bürgen sie in Anspruch nimmt. Sicherlich besteht die Möglichkeit, dass die Bank Sie in Anspruch nimmt. Sollten Sie die Kreditforderung in voller Höhe zurückzahlen, haben Sie dann Anspruch auf Herausgabe der Sicherheiten, hier der verpfändeten Versicherungssumme und der Sicherheit an der Garage.

Üblicherwiese wird die Bank aber den einfacheren Weg gehen und zunächst die Versicherung verwerten und die Verwertung der Garage einleiten.

Eine Inanspruchnahme von Ihnen wird sicherlich auch geprüft werden. Bis zu einer konkreten Inanspruchnahme kommt, wird aber die Versicherung und die Garage bereits verwertet sein.

Hinsichtlich des Gespräches am Montag sollte Sie versuchen der Bank eine Lösungsmöglichkeit vorstellen. Dies kann z.B. in dem freihändigen Verkauf der Garage sein und der Auflösung der Versicherung. Hierdurch werden in der Regel Kosten gespart, die Sie zur Rückführung des Darlehens nehmen können.

RA Schröter :

Weiterhin sollten Sie der Bank einen Vorschlag für die Rückführung des Restbetrages vorbereiten unter Einrechnung der Verwertung der Versicherung und Garage.

RA Schröter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung (bitte einmal auf den lachenden Smiley unter meiner Antwort klicken).dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung (bitte einmal auf den lachenden Smiley unter meiner Antwort klicken).dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht