So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SchiesslClaudia.
SchiesslClaudia
SchiesslClaudia, Rechtsanwältin
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16350
Erfahrung:  zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
SchiesslClaudia ist jetzt online.

Einbau neuer Türschlösser! Mein neuer Vermieter ist durch

Kundenfrage

Einbau neuer Türschlösser!

Mein neuer Vermieter ist durch den Erwerb des Hauses automatisch in die rechte und Pflichten des Vorbesitzers eingetreten . Der Mietvertrag umfasst Erdgeschoss samt Keller . Er verweigert mir die Benützung meiner Räume im Keller ,indem er die Räume einfach abschloss. Ich habe jetzt ein Rechtskräftiges Urteil erhalten das der Keller mir zusteht.
Der Vermieter hat im meinen Kellerräumen eine Sauna eingebaut und stellt sie den Urlaubsgästen des Hauses zur Verfügung. Durch die Benützung der Gäste sind die Türen manchmal unverschlossen.
Meine Frage ist ,
1.Darf ich die Schlösser austauschen lassen
2.wenn nicht . Darf ich ein Zusatzschloss anbringen damit mein Vermieter nicht mehr reinkommt
3.wie kann ich schnellstmöglich von meinem Recht Gebrauch machen ,ohne ewig lange nervenaufreibende Rekurse um Rekurse durchmachen zu müssen .
Ich habe ihn vor 3 Tagen schriftlich aufgefordert innerhalb 14 Tagen seine Schlösser zu entfernen.
Mit freundlichen Grüßen Maria
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage bei Just Answer, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte


Darf ich höflich fragen

Haben Sie denn die Sauna mitgemietet ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Frau Schiessl,


 


Mein Vermieter hat bei E werb des Hauses in meinen Kellerräumen alles fur Wellness umg baut, zugesperrt und fur mich unzugänglich gemacht mit einem Zahlenschloss dessen Nummer nur an die Ferien Gäste welche auch für die


Benützung bezahlten weitergegeben.


Gestern habe ich da die Tür offen war meinen Wäschestander hineingestellt um mein Benutzungsrecht zu gebrauchen und kundzutun woraufhin die Putzfrau in seinem Auftrag ihn sofort aus den von mir gemieteten Raum entfernte . Im Gesprach mit ihr stellte sich heraus dass der Vermieter ihr gegenuber das totale Gegenteil behauptet , dass der Keller ihm gehöhre, den rechtswirksamen Beschluss leugnet er ihr gegenuber, mit dem Ziel durch eine Eskalation von uns, mich als untragbar und gemeingefahrlich kundigen zu konnen, mein Mietrecht ist nahmlich ein unbefristetes Mietrecht. Um weitere Auseinandersetzungen mit der Putzfrau zu vermeiden habe ich daraufhin alle losen Gegenstände des Vermieters aus meinen Räumen entfernt und mit einem Verschliessbaren Gurt die Tür versperrt.


Ich beabsichtige dem Vermieter eine Nachricht zu schreiben.


 


Die Sauna kann nach Terminvereinbarung abgebaut werden.


Ich habe ihn in meinem Schreiben vor 4 Tagen aufgefordert seine Sachen binnen 14 Tagen aus meinen Raumen zu entfernen.


Das wichtigste ist ein neues Schloss.


MfG Maria


 

Experte:  SchiesslClaudia hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender


Ich würde ihn abschreiben, auf das Urteil verweisen und ihm eine großzügig bemessene Frist gewähren binnen derer er die Sauna auszubauen hat.

Zugleich würde ich androhen, dass wenn die Frist verstreicht und er immer noch nichts in die Wege geleitet hat , Sie den Keller mit einem Schloß versehen werden




Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht