So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage. Ich heiße Gandler, mein Sohn auch,

Kundenfrage

Hallo, ich habe eine Frage. Ich heiße Gandler, mein Sohn auch, habe jetzt einen anderen Mann. Nicht der Vater vom Kind. Wir wollen demnächst heiraten. Kann mein Sohn dann auch seinen Namen haben??
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

troesemeier :

Sehr geehrte Fragestellerin, vielen Dank für Ihre Anfrage.

troesemeier :

Die Änderung des Familiennamens des Kindes bei Wiederverheiratung des leiblichen Elternteils ist möglich.

troesemeier :

Ändert sich der Name eines Elternteils (z.B. durch Eheschließung, Wiederannahme eines früheren Familiennamens oder Namensänderung) oder die Person eines Elternteils (Vaterschaftsfeststellung oder -anerkennung, Adoption), kann der Familienname eines Kindes durch die mit der Pflege und Erziehung betrauten Personen beim am Standesamt erklärt werden.

troesemeier :

Sie können also im Zuge der Heirat beim Standesamt erklären und beantragen, dass der Name Ihres Kindes geändert werden soll.