So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  Studium des österreichischen Rechtes
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Ich bin mit 2 Kreditraten im Rückstand da ich kurzfristig nicht

Kundenfrage

Ich bin mit 2 Kreditraten im Rückstand da ich kurzfristig nicht bezahlen konnte, seit ca einem halben Jahr bezahle ich meine Raten wieder freiwillig einen hoeheren Betrag um die 2 Raten welche ich hinten nach bin zu minimieren, bisher duerfte es kein Problem fuer die Bank gewesen sein. Als ich nach einen Umzug die Bank ueber eine Adressenaenderung informierte sowie um eine Loesung wegen dem Betrag mit dem ich im Rückstand bin 2x ohne Reaktion. flatterte heute ein Brief ueber die Lohnpfaendung ins Haus. Was kann ich dagegen tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

RA Schröter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die noch weitere Angaben erforderlich macht.

Haben Sie bei Abschluss des Darlehensvertrages eine Gehaltsabtretung unterschrieben?
Haben Sie eine Mahnung von der Bank über die rückständigen Raten erhalten?

Für ergänzende Informationen wäre ich dankbar, um besser auf Ihr Anliegen eingehen zu können.

Viele Dank!

JACUSTOMER-oblx7dd3- :

Eine Gehaltsabtretung habe ich Unterschrieben war erforderlich, Eine Mahnung wurde an meine alte Adresse gesendet. Da auf mein erstes schreiben nicht reagiert wurde. lt Mahnung sollte ich bis 2. 11. die gesamte schuld einbezahlen habe jedoch da ich die Mahnung nicht an meine jetzige adresse bekommen habe nur eine monatsrate, plus freiwilligen mehrbetrag einbezahlt.

RA Schröter :

Vielen Dank für die Rückmeldung.

In diesem Fall setzen Sie sich mit der Bank in Verbindung un bitten um Rücknahme der Offenlegung der Lohnabtretung. Weisen Sie darauf hin, dass Sie den Rückstand von zwei Raten bereits teilsweise zurückgeführt haben.

Teilen Sie der Bank weiter mit, bis wann Sie den restlichen Rückstand ausgleichen. Hierzu verweisen Sie noch mals darauf, dass Sie die monatlichen Raten zuletzt pünkltlich gezahlt haben.

Aufgrund der Mahnung können Sie in der jetzigen Situation eine Aufhebung der offengelegten Lohnabtretung nur verlangen, wenn der Rückstand ausgeglichen ist. Eine sofortige Rücknahme wie oben beschrieben, stellt ein Entgegenkommen der Bank dar, zu sie aus meiner Sicht grundsätzlich bereit ist, wenn Sie schildern, wie Sie den Rückstand zurückführen wollen und auf die regelmäßigen Zahlungen in der Vergangenheit verweisen.

RA Schröter :

Gerichtlich können Sie bei Bestehen eines Rückstandes die Bank nicht zur Rücknahme der offengelegten Lohnabtretung zwingen.

RA Schröter :

Versenden Sie das Schreiben per Post und Email und rufen nach zwei bis drei Tagen an, ob das Schreiben angekommen ist und ob dem Vorschlag entsprochen wurde.

RA Schröter :

Erhalten Sie wieder keine Auskunft bitten Sie um einen persönlichen Termin bei der Bank.

RA Schröter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße