So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Österreichisches Recht
Zufriedene Kunden: 21855
Erfahrung:  Staatsexamina
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Österreichisches Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Garantie eines Rollers? Meine Tochter hat den nicht funktionierenden

Kundenfrage

Garantie eines Rollers?

Meine Tochter hat den nicht funktionierenden Roller per Telefon der Werkstatt gemeldet.
Noch in der Garantiezeit! (1 Jahr)
Der Fehler wurde jedoch nicht mehr in der Garantiezeit festgestellt, meine Frage -
wer kommt für die Kosten auf?
Mit freundlichen Grüßen
Christine
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Österreichisches Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Für die Kosten hat der Verkäufer aufzukommen: Selbst wenn die vertraglich vereinbarte Garantiezeit von einem Jahr abgelaufen sein sollte, so greift vorliegend die gesetzliche Gewährleistung.

Der Verkäufer hat dem Käufer dafür einzustehen, dass die verkaufte Sache frei ist von Sachmängeln und Fehlern. Diese Gewährleistungshaftung trifft den Verkäufer für die Dauer von zwei Jahren.

Das bedeutet hier also, dass der Verkäufer auch nach Ablauf der einjährigen Garantiezeit für die Fehlerbeseitigung einzustehen hat, denn es gilt die zweijährige gesetzliche Gewährleistungsfrist.

Ist der Fehler daher außerhalb der Garantiezeit festgestellt worden, so haftet der Verkäufer hier aufgrund seiner zwijährigen gesetzlichen Gewährleistungspflicht dennoch für die Kosten.


Geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Besteht noch Klärungsbedarf? Gerne können Sie nachfragen über "Antworten Sie dem Experten".

Ist das nicht der Fall, darf ich um die Abgabe einer positiven Bewertung bitten. Sie bewerten, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Österreichisches Recht